Abo
  • Services:

AutoRoute 2004 von Microsoft erschienen

Neuer Reiseplaner mit GPS- und WindowsCE-Unterstützung

Microsoft hat mit AutoRoute 2004 seinen neuen Reiseplaner auf den deutschen Markt gebracht. Die Software deckt in großen Teilen Westeuropa ab, wobei von Deutschland und weiteren europäischen Ländern wie beispielsweise Italien, Frankreich, Österreich und der Schweiz detaillierte Karten von Navtech zur Verfügung stehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Software beinhaltet über 4 Millionen Straßenkilometer sowie Stadtpläne der wichtigsten Metropolen Europas. Das Kartenmaterial erstreckt sich über Belgien, Dänemark, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz und Spanien. Außerdem enthalten sind Karten der Städte Belfast, Helsinki, Oslo und Prag, nicht jedoch die zugehörigen Länderkarten.

Stellenmarkt
  1. Landratsamt Fürth, Zirndorf bei Nürnberg
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Die Routenplanung berücksichtigt individuelle Daten wie Reisegeschwindigkeit, bevorzugte Straßen oder Benzinkosten. Die neue Version von Microsofts AutoRoute 2004 beinhaltet eine Fahrtzeitzonenerkennung, die nach Wahl des Ausgangspunktes zeigt, welches Ziel in welcher Zeit erreicht werden kann. Per nicht beigelegtem GPS-Empfänger kann man beispielsweise über ein mitgeführtes Notebook die aktuelle Position in der Karte anzeigen. Die Software verarbeitet Daten nach NMEA 2.0 oder höher. Für WindowsCE-PDAs ab Microsoft Windows CE 3.0 gibt es das Programm Pocket Streets zur Navigation vom Handheld aus. Die gewünschte Route wird dazu von AutoRoute 2004 exportiert. Auch hier wird GPS unterstützt.

Die Software erlaubt die Erkennung von Einbahnstraßen und zeigt mit Hilfe von Fahrtrichtungspfeilen die nutzbaren Wegstrecken an. Einige eingebaute Werkzeuge erlauben die Erweiterung des Kartenmaterials um eigene Notizen und Kontaktinformationen. Darüber hinaus kann man Kontakte aus Microsoft Outlook und Microsoft Excel importieren. Eine Suchfunktion hält nach Herstellerangaben über 450.000 Adresstipps wie Restaurants, Tankstellen, Hotels, Geldautomaten, Denkmäler und Touristenattraktionen, Fitness-Center, Museen, Bahnhöfe, Werkstätten, Kinos, Theater, Hochschulen und Universitäten bereit, die direkt angesteuert werden können.

Nach Angaben des Herstellers ist Microsoft AutoRoute 2004 ab sofort für 54,99 Euro im Handel erhältlich und läuft unter Windows 98, Windows ME, Windows 2000 oder Windows XP. Noch ist auf den Herstellerseiten allerdings nichts von der Software zu sehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Lenovo Legion Y520 Gaming-Notebook mit i5-7300HQ/8 GB RAM/512 GB SSD/GTX 1050 4 GB/Windows...
  2. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  3. 295,99€ (Vergleichspreis ca. 335€) - Aktuell günstigste 2-TB-SSD!
  4. (einzeln für 99€, 2er-Set für 198€ und 3er-Set für 297€)

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /