Nextway baut MP3-Player für USB-Speichersticks

Technik auf der IFA 2003 vorgestellt

USB-Speichersticks, die eine MP3-Abspielfunktion implementiert haben, gibt es bereits von diversen Herstellern. Das koreanische Unternehmen Nextway geht allerdings einen anderen Weg und bietet MP3-Player, die keinen eigenen Speicher besitzen, sondern stattdessen über einen Port zum Anschluss von USB-Speichermedien verfügen.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese "Host-Player-Technologie" ermöglicht die Verwendung bereits vorhandener, externer Speichermedien wie USB-Flash-Memory-Sticks oder USB-Portable-Festplatten. Nextway sieht den Vorteil dieser Technologie darin, dass sie einerseits sehr günstig verkauft werden könne, da man keinen eigenen Flash-Speicher verbaue. Zudem würden die meisten PC-Anwender bereits USB-Speichersticks besitzen und könnten diese dann mit der Nextway-Technik auch als MP3-Player benutzen.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer - Build Pipeline (w/m/d)
    DeepL GmbH, Köln, Paderborn (Home-Office möglich)
  2. SPS Programmierer (m/w/div)
    DMG MORI Additive GmbH, Bielefeld
Detailsuche

Nextway-Prototyp mit verschiedenen Speichersticks
Nextway-Prototyp mit verschiedenen Speichersticks

Nextway-Chef Jay Bum hierzu: "Viele Hersteller statten ihre Rechner inzwischen mit USB-basierten Speichermedien anstelle von Diskettenlaufwerken aus, dadurch werden sich externe Speicher sehr schnell bei den Usern verbreiten. Wir sehen daher beste Chancen, dass sich das Host-Prinzip unserer neuen MP3-Player durchsetzen wird."

Die technische Ausstattung der Nextway-Player soll mit denen vergleichbarer MP3-Player identisch sein: Neben MP3- wird auch das WMA-Format wiedergegeben, durch Firmware-Updates soll es später auch möglich werden, Ogg Vorbis abzuspielen. Eine ID3-Tag-Unterstützung wird ebenso geboten wie die Möglichkeit zur Sprachaufnahme und ein eingebautes Radio.

Die ersten Host-Player von Nextway werden aller Voraussicht nach ab Oktober 2003 auf den deutschen Markt kommen. Der Preis ist noch offen. Nextway sieht sich dabei nach eigenen Angaben auch nach Partnern für die Technik um: In den USA hat man etwa eine Kooperation mit Lexar Media abgeschlossen und baut MP3-Player, die auf Wunsch von Lexar Media dann allerdings auch nur mit Lexar-Media-USB-Sticks funktionieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Star Wars
Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm

Mit Deepfakes schafft Shamook überzeugendere Varianten von Star-Wars-Figuren, als es Disney je gelungen ist. Jetzt arbeitet er bei ILM.

Star Wars: Youtuber bekommt für Deep Fakes Job bei Lucasfilm
Artikel
  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

  2. Sony: Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft
    Sony
    Zehn Millionen Exemplare der Playstation 5 verkauft

    Trotz Lieferengpässen ist die Playstation 5 vermutlich die am schnellsten verkaufte Konsole. Auch zum Absatz der Xbox Series X/S gibt es neue Zahlen.

  3. Sexismus: Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern
    Sexismus
    Entwickler wollen Inhalte von World of Warcraft ändern

    Es rumort weiter bei Activision Blizzard: Entwickler wollen streiken und WoW überarbeiten. Konzernchef Bobby Kotick meldet sich erstmals.

M@ 20. Okt 2003

Es gibt da eine bessere Lösung als eine Anschlußbuchse: der NMP-612 von Nextway besitzt...

M@ 20. Okt 2003

Es gibt da eine bessere Lösung als eine Anschlußbuchse: der NMP-612 von Nextway besitzt...

superpoldi 17. Sep 2003

Die Goldgrube der nahen Zukunft!!! Bin gespannt wann die Autoradiohersteller sich mal...

knock 04. Sep 2003

Das liegt daran, das man verhindern möchte das Du dir bei Vollbremsungen mit dem USB...

x-ray 03. Sep 2003

Ja da muss ich dir recht geben. Das mit dem Autoradio, dass wäre echt mal eine verdammt...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung-Monitore Amazon Exclusive günstiger (u. a. G7 32" QLED Curved WQHD 240Hz 559€) • AKRacing Core EX-Wide SE Gaming-Stuhl 229€ • Thrustmaster TCA Officer Pack Airbus Edition 119,99€ • Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ [Werbung]
    •  /