Abo
  • Services:

Nochmals neue Screenshots zum Star-Wars-Spiel Jedi Academy

Spiel ab 18. September 2003 erhältlich

Publisher Activision hat nochmals einige Screenshots aus dem kommenden Star-Wars-Shooter "Jedi Academy" veröffentlicht. Der Titel führt die erfolgreiche Jedi-Knight-Reihe fort und wird - wie schon der Vorgänger - von Raven Software entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Auszubildenden an der von Luke Skywalker gegründeten Jedi Academy und lernt unter der Anleitung von Luke und Kyle Katarn den Umgang mit der "Macht". Jedi Academy soll dabei mit etwa doppelt so vielen Schauplätzen aufwarten wie Jedi Knight II. Zudem wird es eine Reihe neuer Optionen für die Multiplayer-Modi geben. Laut Lucas Arts ist der Spieler bei Jedi Academy auch nicht mehr fest an eine lineare Story gebunden, sondern kann zumindest teilweise Aufgaben nach eigenen Prioritäten ausführen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Activision hat nochmals bestätigt, dass das Spiel für PC ab 18. September 2003 in den Läden stehen soll. Eine Xbox-Version folgt dann voraussichtlich im November 2003.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Muesi 06. Sep 2003

lol ich hab des schonlange auf deutsch das hat mit raubkpieren nichts zu tun...wer es...

Inu 05. Sep 2003

Ähhh Soweit ich weiss ist es noch nicht raus, oder? Selbst Raubkopieren kann nicht so...

K.Nit 03. Sep 2003

Hi Leute ich hab das Spiel auf Deutsch schon daheim und muss sagen das es extrem viel...

xeno 02. Sep 2003

ja aber wäre es nicht toll wen du ein nicht ganz so gut aussehendes aber dafür...

Inu 02. Sep 2003

Naja. Weisst Du, wenns um deine Meinung geht (und nicht um die Rechtschreibung, wobei ich...


Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /