The Bat! 2.0: Statt Final-Version nur Release Candidate

Auch Preisangaben zu The Bat! 2.0 lassen weiter auf sich warten

Überraschend kündigte Ritlabs am 25. August 2003 bereits für den heutigen 1. September 2003 eine fertige Version von The Bat! 2.0 an, die jedoch weiter auf sich warten lässt. Statt der Final-Version des E-Mail-Clients für die Windows-Plattform wurde in den frühen Morgenstunden des 1. September 2003 lediglich ein erster Release Candidate im Beta-Bereich des ftp-Servers von Ritlabs zum Download bereitgestellt. Wann die fertige Version von The Bat! 2.0 erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Final-Version von The Bat! 2.0 versprach der Hersteller zudem Preisangaben für die Software am 1. September 2003 zu nennen, was Ritlabs bislang ebenfalls schuldig bleibt. Derzeit ist lediglich bekannt, dass Nutzer von The Bat! 1.x eine neue Registrierung für den Einsatz von The Bat! 2.0 benötigen, wobei Updates bis Ende Oktober 2003 mit einem Rabatt von 50 Prozent auf den Preis der Vollversion angeboten werden sollen.

Mit der Ankündigung zu The Bat! 2.0 vom 25. August 2003 berichtete Golem.de bereits ausführlich über die Änderungen in der neuen Version.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Ferrum 02. Sep 2003

Sorry wegen der Passwort-Geschichte. Als ich den Link reinpostete war noch keines...

Rolf 02. Sep 2003

Ich habs mir gerade über diesen 'gezogen': http://www.ritlabs.com/download/the_bat...

Henry 02. Sep 2003

Versuche mal den Link http://download2.ritlabs.com/the_bat/beta/?M=D

Cassiel 02. Sep 2003

War bei mir ungefähr auch so, mit dem Unterschied das ich jetzt einen Mac habe ;-) Apple...

ElGranJefe 02. Sep 2003

Und das Passwort für den FTP-Link????



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterproduktion
TSMC will klimaneutral werden

Der Chiphersteller TSMC hat angekündigt, bis 2050 seine Emissionen auf "Netto-Null" zu senken - setzt dabei aber auch auf fragwürdige Kompensationsprojekte.
Von Hanno Böck

Halbleiterproduktion: TSMC will klimaneutral werden
Artikel
  1. Bitkom: Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen
    Bitkom
    Kritik an EU-Vorgehen für einheitliche Ladebuchsen

    Die EU-Kommission will einheitliche Ladebuchsen an Elektrogeräten wie Handys und Tablets. Der Bitkom fürchtet mehr Elektroschrott.

  2. Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht
     
    Kreative IT-Profis für den guten Zweck gesucht

    Médecins Sans Frontières und BCG Platinion suchen beim BCG Platinion Hackathon 2021 kreative Lösungen für Herausforderungen bei "Ärzte ohne Grenzen". Gestaltungswillige IT-Expert:innen sind eingeladen teilzunehmen.
    Sponsored Post von BCG-Plationion

  3. USA: Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste
    USA
    Adblocker gegen Hacker und Geheimdienste

    Geheimdienste in den USA nutzen Adblocker, andere Behörden offenbar nicht. Ein US-Senator warnt daher vor Hacking und Erpressung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus TUF Gaming RTX 3080 V2 OC 1.179,42€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen (u. a. Legion 15,6" Ryzen 7 & RTX 3060 1.149€) • Alternate-Deals (u. a. Emtec 120GB SSD 16,29€) • Dualsense-Ladestation 35,99€ • iPhone 13 Release heute ab 799€ • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ [Werbung]
    •  /