Abo
  • Services:

US-Kongress soll SCO stoppen

EFF startet Briefaktion gegen SCO

Um SCO mit seinen Plänen, Linux-Nutzer zur Kasse zu bitten, in die Schranken zu weisen, startet die Electronic Fontier Foundation jetzt eine Protestbriefaktion. So will EFF Druck auf den US-Kongress ausüben, um gegen SCOs Vorgehen einzuschreiten.

Artikel veröffentlicht am ,

In dem vorgefertigten Schreiben, das US-Bürger an ihre Kongressabgeordneten senden sollen, wird SCOs Vorgehen als Versuch einer Erpressung bezeichnet. SCO versuche, Linux-Nutzern eine Lizenzgebühr abzuknöpfen, ohne die Rechtmäßigkeit der Ansprüche zu belegen.

Stellenmarkt
  1. Bezirk Mittelfranken, Ansbach
  2. Hays AG, Würzburg

Man hofft, so die Abgeordneten dazu zu bewegen, über das Handels-Komitee SCOs Lizenzforderungen Einhalt zu gebieten.

Nach SCOs Auffassung verstoßen Teile des Linux-Kernels gegen die eigenen Urheberrechte, was das Unternehmen nutzt, um von kommerziellen Linux-Nutzern eine Lizenzgebühr von rund 700 US-Dollar je Server-System zu fordern. Linux-Entwickler und Anbieter weisen die Vorwürfe von SCO vehement zurück.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 47,99€
  2. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  3. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  4. (-15%) 23,79€

Mike Greubel 01. Sep 2003

Hi, mag ja sein, das Du irgendwo recht hast, aber ich kann das schon irgendwie verstehen...

Marc O. 01. Sep 2003

Hallo, nachdem ich einen Blick auf dei verlinkten seiten geworfen haben und mir auch das...


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /