Abo
  • Services:

Casio zeigt neue digitale Mini-Kameras

Exilim EX-S20 und EX-M20 sind rund 10 Prozent kleiner als ihr Vorgänger

Casio zeigt auf der IFA 2003 mit der Exilim EX-S20 und EX-M20 neben der Exilim EX-Z4 zwei weitere neue Modelle der Exilim-Serie. Die beiden 2-Mega-Pixel-Kameras verfügen über eine Auslöseverzögerung von etwa 0,01 Sekunden und sind rund zehn Prozent kleiner als ihre Vorgänger. Betriebsbereit sind die beiden Exilims in 0,9 Sekunden.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei misst die Exilim EX-S20 gerade einmal 83 mm in der Breite, 53 mm in der Höhe und 11,3 mm in der Tiefe. Sie ermöglicht Nahaufnahmen mit einer integrierten Makrofunktion, verfügt über ein vierfach digitales Zoom im Objektiv mit einer Lichtstärke von F=3.5 und einer Brennweite von F=7,6 mm, was bei analogen Kameras einer Brennweite von 37 mm entspricht. Um das Objektiv auch schützen zu können, hat Casio den Kameras einen Objektivschutz spendiert, der sich in der "Off-Stellung" automatisch vor die Linse setzt.

Casio Exilim EX-S20
Casio Exilim EX-S20
Stellenmarkt
  1. init SE, Karlsruhe
  2. BWI GmbH, München, Meckenheim, Hilden

Beide Exilim-Kameras verfügen über ein 1,6 Zoll großes Digitaldisplay. Der 1/2.7"-CCD-Sensor der beiden Exilims erreicht eine Auflösung von 2,11 Millionen Pixeln, was einem Bildformat von 1.600 x 1.200 Bildpunkten entspricht. Casio bietet dabei mit seiner Bestshot-Funktion optimale Foto-Voreinstellung, wobei auf Tastendruck 15 voreingestellte Motivprogramme zur Verfügung stehen.

Fotos und Daten der Movie-Funktion speichert die Exilim EX-S20 auf den internen, ca. 10 MByte großen Flash-Speicher, der optional auch durch SD- bzw. MMC-Karten erweitert werden kann. Das Schwestermodell Exilim EX-M20 hält dank des integrierten MP3-Players musikalische Unterhaltung im Speicher bereit. Die EX-M20 besitzt im nur 80 g leichten Gehäuse auch einen Movie Player mit Tonaufzeichnungs- sowie Voice-Recording-Funktion, mit der zu jedem Bild eine Sprachnotiz angehängt werden kann. Die Exilim EX-S20 wiegt rund 78 g.

Die Kameras übertragen Foto-, MP3- und Movie-Dateien per USB-Dockingstation in einen PC und laden dort auch ihre Lithium-Ionen-Akkus auf. Im Vergleich zum Vorgänger sollen die neuen Kameras über einen um 85 Prozent leistungsfähigeren Lithium-Ionen-Akku verfügen.

Die Exilim EX-S20 soll für 299,- Euro, die Exilim EX-M20 für 349,- Euro ab September im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  2. (Zugang für die ganze Familie!)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€

yoko 02. Sep 2003

Ich habe auch Z3, und die ist die grösste Kamera, die ich noch wirklich in der...

finki 01. Sep 2003

Und wo ist der grosse Unterschied zur Exilim S2? Die gibt's mitlerweile für 180,- Euro...

RATM 01. Sep 2003

Aber fuer den halben Preis bekommst du eine Kamera, die das selbe kann und auch nicht...

besserwisser 01. Sep 2003

find ich nicht! Die Funktionen sind für Schnappschüsse absolut ausreichend. Und genau...

RATM 01. Sep 2003

Ok ganz nett, aber wer braucht denn so eine kleine Kamera? Ernste Frage. Normalerweise...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /