Abo
  • Services:

OLED auf Niedrigspannung

Organische Leuchtdioden arbeiten im Versuch mit 2,5 Volt

Eine Forschergruppe um Prof. Karl Leo am Institut für Angewandte Photophysik der Technischen Universität Dresden hat niedermolekulare organische Leuchtdioden - so genannte OLEDs - entwickelt, die schon bei einer Spannung von 2,5 Volt die nötige Helligkeit für Bildschirmanwendungen liefern.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit benötigen sie halb so viel Energie wie bisherige Leuchtdioden anderer Forschergruppen, so das Institut. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Entwicklung im Rahmen des Förderschwerpunktes "Displays auf Basis organischer Leuchtdioden (OLED-Displays)" an der Technischen Universität Dresden mit 1,8 Millionen Euro.

Stellenmarkt
  1. Personalwerk Holding GmbH, Wiesbaden
  2. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Selbstleuchtende Bildschirme auf OLED-Basis haben im Vergleich zu etablierten Flüssigkristall-Bildschirmen (LCD) mehrere Vorteile: Sie besitzen einen großen Blickwinkelbereich, sollen sehr schnell reagieren und damit auch für die Wiedergabe von bewegten Bildern geeignet sein und weisen einen geringen Energieverbrauch auf.

OLEDs sind aber keineswegs Zukunftsmusik, schon seit längerem werden sie beispielsweise als Display für eine Kodak-Digitalkamera, als Zweitdisplay eines Samsung-Handys, als prototypisches Computer-Display und für ähnliche Anwendungen eingesetzt. Sony will seine OLED-Display-Massenproduktion im Frühjahr 2004 starten. Die Displays sollen zunächst für Mobiltelefone mit einer Diagonale von nur 2 Zoll genutzt werden. Monatlich will Sony zunächst 300.000 Stück herstellen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Ludwig Zhang 21. Okt 2003

ich moechte dieser Konferenz teilnehmen.

Lubber 10. Okt 2003

Ich denke, dass LCD bzw. TFT ausgedient haben sobald die OLED Technologie marktreif ist...

ächz 01. Sep 2003

und auch Digital-Kamera-Bildschirme sind so um die 2 Zoll groß, dann muß man nicht mehr...

Marc O. 01. Sep 2003

Gut so, erst Mobiltelefone, dann PDA's dann Subvnoteboocks und highend Noteboocks und...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /