Abo
  • Services:

D-snap AV20: MPEG4-Videokamera wiegt nur 92 Gramm

Panasonic bringt SD-Card-Cam für MPEG4

Panasonic hat mit der D-Snap SV-AV20 eine neue digitale Videokamera vorgestellt, die ihre MPEG4-Filme auf SD-Speicherkarten schreibt und mit einem Fixfocus-Objektiv ausgestattet ist. Der Winzling, der schon im Lara-Croft-Film "Tomb Raider - The Cradle of Life" zu sehen war, wiegt gerade einmal 92 Gramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera ist mit einem 1/4-Zoll-C-MOS-Bildsensor ausgestattet. Die minimal benötigte Lichtleistung liegt bei 60 Lux. Zur Bildkontrolle gibt es ein 2-Zoll-LCD, das ausgeschwenkt werden kann. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Miniblitz und besitzt gleich zwei Aufnahme/Stopp-Tasten. So kann aus jedem Winkel vertikal und horizontal gefilmt und fotografiert werden.

Panasonic D-snap AV20
Panasonic D-snap AV20
Stellenmarkt
  1. Drachen-Propangas GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg

Die Kamera zeichnet in MPEG4 mit 320 x 240 Pixeln bei 15 Bildern pro Sekunde auf. Dazu können noch JPEG-Digitalfotos in VGA-Auflösung geschossen werden. Die Kamera kann auch Songs im MP3- oder AAC-Format abspielen und als Diktiergerät genutzt werden. Dazu gibt es einen Kopfhörer-Ausgang.

Die D-snap AV20 misst 61,7 x 25,9 x 74,6 mm und wiegt ohne Batterie und SD Memory Card ca. 92 Gramm. Mitgeliefert wird eine magere 32 MByte SD Memory Card, ein Akku-Pack, Netzadapter sowie eine Handschlaufe und ein Kopfhörer, USB-Kabel sowie Windowssoftware. Die Kamera soll ab sofort für 449,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 229,90€ + 5,99€ Versand
  2. 127,85€ + Versand

Stefan 17. Jan 2004

HI! Wiewiele Megapixel hat denn die Kamera ?? Oder ist das nur zum filmen gedacht ?? Kann...

olligee 02. Sep 2003

wenn der preis von 449 euro stimmt ist das ein witz! meine minolta dimage Xt (http://www...

Wurst 01. Sep 2003

Ja. ~ Halbe PAL auflösung und 15fps statt 25fps das ganze ist nicht nur weit unter TV...

mzam 01. Sep 2003

sorry aber mit den daten dieser cam ereichst du nichtmahl vhs qualität. wobei ich solange...


Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

    •  /