Abo
  • Services:

D-snap AV20: MPEG4-Videokamera wiegt nur 92 Gramm

Panasonic bringt SD-Card-Cam für MPEG4

Panasonic hat mit der D-Snap SV-AV20 eine neue digitale Videokamera vorgestellt, die ihre MPEG4-Filme auf SD-Speicherkarten schreibt und mit einem Fixfocus-Objektiv ausgestattet ist. Der Winzling, der schon im Lara-Croft-Film "Tomb Raider - The Cradle of Life" zu sehen war, wiegt gerade einmal 92 Gramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Kamera ist mit einem 1/4-Zoll-C-MOS-Bildsensor ausgestattet. Die minimal benötigte Lichtleistung liegt bei 60 Lux. Zur Bildkontrolle gibt es ein 2-Zoll-LCD, das ausgeschwenkt werden kann. Das Gerät verfügt über einen eingebauten Miniblitz und besitzt gleich zwei Aufnahme/Stopp-Tasten. So kann aus jedem Winkel vertikal und horizontal gefilmt und fotografiert werden.

Panasonic D-snap AV20
Panasonic D-snap AV20
Stellenmarkt
  1. ABUS Security-Center GmbH & Co. KG, Affing
  2. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen

Die Kamera zeichnet in MPEG4 mit 320 x 240 Pixeln bei 15 Bildern pro Sekunde auf. Dazu können noch JPEG-Digitalfotos in VGA-Auflösung geschossen werden. Die Kamera kann auch Songs im MP3- oder AAC-Format abspielen und als Diktiergerät genutzt werden. Dazu gibt es einen Kopfhörer-Ausgang.

Die D-snap AV20 misst 61,7 x 25,9 x 74,6 mm und wiegt ohne Batterie und SD Memory Card ca. 92 Gramm. Mitgeliefert wird eine magere 32 MByte SD Memory Card, ein Akku-Pack, Netzadapter sowie eine Handschlaufe und ein Kopfhörer, USB-Kabel sowie Windowssoftware. Die Kamera soll ab sofort für 449,- Euro erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 24,99€
  3. 42,49€
  4. (-79%) 4,25€

Stefan 17. Jan 2004

HI! Wiewiele Megapixel hat denn die Kamera ?? Oder ist das nur zum filmen gedacht ?? Kann...

olligee 02. Sep 2003

wenn der preis von 449 euro stimmt ist das ein witz! meine minolta dimage Xt (http://www...

Wurst 01. Sep 2003

Ja. ~ Halbe PAL auflösung und 15fps statt 25fps das ganze ist nicht nur weit unter TV...

mzam 01. Sep 2003

sorry aber mit den daten dieser cam ereichst du nichtmahl vhs qualität. wobei ich solange...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /