Ein Zentimeter dünne Digitalkamera von Panasonic

SV-AS10 mit MP3-Player und Diktiergerätfunktion

Die D-snap SV-AS10 von Panasonic ist gerade mal ein Zentimeter dick und trotzdem eine richtige 2-Megapixel-Digitalkamera auf CCD-Basis und wiegt nur 57 Gramm. Dafür besitzt sie nur ein digitales 4fach-Zoom und ein Fixfokusobjektiv mit einer Anfangsblende von F4.

Artikel veröffentlicht am ,

SV-AS10
SV-AS10
Die Linse lässt sich um 180 Grad drehen und ermöglicht somit Selbstportraits und ausgefallene Aufnahmen aus außergewöhnlichen Blickwinkeln, wie beispielsweise über die Menge oder um die Ecke. Das Bild kann dabei im 1,5-Zoll-Display mit 76.800 Bildpunkten kontrolliert werden. Die Kamera erlaubt Serienaufnahmen mit bis zu drei Bildern in der Sekunde. Darüber hinaus gibt es einen kleinen eingebauten Blitz.

Stellenmarkt
  1. Frontend Software Engineer (m/w/d)
    aconso AG, Bielefeld, Berlin
  2. SAP Basis Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
Detailsuche

Die Lichtempfindlichkeit wird automatisch zwischen ISO 100, 200 und 400 eingestellt. Die Weiß-Balance kann automatisch oder manuell bestimmt oder anhand zweier Voreinstellungen definiert werden. Belichtungs- und Lichtmessung werden über einen Automatikmodus gesteuert, die Verschlusszeiten reichen von 2 bis 1/2.000 Sekunden. Der Selbstauslöser verzögert um 10 Sekunden. Die D-snap nimmt bewegte Bilder im Motion-JPEG-Modus mit 320 x 240 Pixeln auf und kann auch Fotos mit Audio-Kommentar speichern. Die SV-AS10 kann außerdem als Diktiergerät dienen.

Neben einer Digitalkamera ist sie auch Musikplayer für MP3-, AAC- und WMA- Formate. Mit einer Akku-Ladung soll man bis zu zehn Stunden Musik hören können. Über Kabel-Fernbedienung kann der Player gesteuert werden, ohne ihn aus der Tasche nehmen zu müssen.

Die Kamera misst 51,5 x 103,7 x 9,9 und ist am Objektiv 13,5 mm "dick". Sie soll ab Oktober 2003 in den Farben Silber, Blau und Orange im Handel für 329,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
CDU-Sicherheitslücke
Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit

Dass eine Person, die verantwortungsvoll eine Sicherheitslücke gemeldet hat, dafür juristischen Ärger bekommt, ist fatal und schadet der IT-Sicherheit.
Ein IMHO von Hanno Böck

CDU-Sicherheitslücke: Juristische Drohungen schaden der IT-Sicherheit
Artikel
  1. Kritik der Community: Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab
    Kritik der Community
    Microsoft schaltet Kommentare unter Windows-11-Video ab

    In einem Youtube-Video verteidigt Microsoft die Bedingungen von Windows 11. Die Community ist außer sich, Kommentare werden geblockt.

  2. Connect-App: CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an
    Connect-App  
    CDU zeigt offenbar Hackerin nach Melden von Lücken an

    Nach dem Auffinden einer Lücke in einer CDU-App zeigt die Partei nun die Finderin an. Der CCC will deshalb keine Lücken mehr an die CDU melden.

  3. Datenübertragung: Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen
    Datenübertragung
    Flüssigkernfaser könnte Glasfaser ersetzen

    Schweizer Forscher haben eine Faser entwickelt, die Daten genauso gut überträgt wie eine Glasfaser, aber dieser gegenüber Vorteile hat.

Kobe 30. Okt 2003

Natürlich ist SD-Card das Medium. Das Gerät ist ja von Panasonic. *tzztzz*

Kobe 30. Okt 2003

Naja, erstens soll es vorkommen, daß man ab und zu auch Bilder ohne Blitz macht und...

sidomania 06. Okt 2003

Das ist wohl heutzutage nicht mehr Teil der redaktionellen Recherche? Liebe Leute bei...

sarge 01. Sep 2003

Die ist lediglich ein paar Milimeter größer als die 13,5 mm von Panasonic, hat aber einen...

Schalk im Nacken 01. Sep 2003

WAS FÜR EIN SCHWACHSINN!!! Wenn ich mich mit meine Digitalkamera selbst ablichten will...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Speicherwoche bei Saturn Samsung • Robas Lund DX Racer Gaming-Stuhl 153,11€ • HyperX Cloud II Gaming-Headset 59€ • Bosch Professional Werkzeuge und Messtechnik • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • 60 Jahre Saturn-Aktion [Werbung]
    •  /