• IT-Karriere:
  • Services:

NEC mit 8fach Multiformat-DVD-Brenner

Abgespeckte Variante unterstützt nur DVD+R und DVD+RW

NEC will im Dezember 2003 mit dem ND-2300A einen 8fach-DVD-Brenner auf den Markt bringen, der die Medientypen DVD-R, DVD+R sowie DVD-RW und DVD+RW unterstützt. Während die Rohlingtypen DVD-R und DVD+R mit 8facher Geschwindigkeit beschrieben werden, befüllt das Laufwerk wiederbeschreibbare DVDs mit 4facher Geschwindigkeit.

Artikel veröffentlicht am ,

CD-Rohlinge brennt der ND-2300A mit 32fachem Tempo, während CD-RW-Medien mit 24facher Geschwindigkeit beschrieben werden. DVD-ROMs liest er in 12facher und CD-ROMs in 40facher Geschwindigkeit. Als Zugriffszeiten nennt NEC für DVDs 140 ms und bei CDs 120 ms. Der interne Speicher des Geräts fasst 2 MByte.

Multiformat-DVD-Brenner NEC ND-2300A
Multiformat-DVD-Brenner NEC ND-2300A
Stellenmarkt
  1. Balluff GmbH, Neuhausen auf den Fildern bei Stuttgart
  2. DENIOS AG, Bad Oeynhausen

Neben einem Schutz vor Pufferleerlauf (Buffer Underrun) unterstützt der DVD-Brenner auch die "High Resolution Writing Strategy", wobei das Medium ständig untersucht wird, um die Laserleitung für optimale Schreibergebnisse zu bestimmen. Das Steuer-Programm wertet dazu Lichtreflektionen von der Oberfläche des Mediums aus.

NEC will den DVD-Brenner ND-2300A im Dezember 2003 zum Preis von 333,- Euro auf den Markt bringen. Bereits im Oktober 2003 soll eine abgespeckte Variante des Brenners unter der Bezeichnung ND-2100A erscheinen, der nur die Medientypen DVD+R und DVD+RW unterstützt und 299,- Euro kostet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...
  2. 29,99€
  3. 27,99€
  4. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...

Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Bestandsdatenauskunft: Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten
Bestandsdatenauskunft
Experten fordern besseren Schutz von Nutzungsdaten

Der Bundestag muss nach einem Gerichtsurteil die Bestandsdatenauskunft neu regeln. Doch Experten beklagen ein "absurdes Komplexitätsniveau".
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verwaltung und KI Deutschland verschläft laut BDI-Präsident Digitalisierung
  2. Elektronische Beweise Europaparlament fordert Vetorecht bei Datenabfrage
  3. Datenschutz Google und Apple verbieten Tracking mit X-Mode-Code

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    IT-Security outsourcen: Besser als gar keine Sicherheit
    IT-Security outsourcen
    Besser als gar keine Sicherheit

    Security as a Service (SECaaS) verspricht ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Auslagern eines so heiklen Bereichs birgt jedoch auch Risiken.
    Von Boris Mayer

    1. Joe Biden Stellenanzeige im Quellcode von Whitehouse.gov versteckt
    2. Sturm auf Kapitol Pelosis Laptop sollte Russland angeboten werden
    3. Malware Offenbar Ermittlungen gegen Jetbrains nach Solarwinds-Hack

      •  /