Abo
  • Services:
Anzeige

Deutsches Norton AntiVirus 2004 ohne Zwangsaktivierung

Übrige Leistungsdaten entsprechen der US-Version der Antiviren-Software

Am 26. August 2003 kündigte Symantec für den US-Markt Norton AntiVirus 2004 an und bringt damit das erste Symantec-Produkt mit Zwangsaktivierung auf den Markt. Überraschend wurde die deutsche Version der Antiviren-Lösung für die Windows-Plattform nun ohne diese Aktivierung angekündigt. Damit bleibt die Zwangsaktivierung nur der US-Version und den englischsprachigen Varianten der Software vorbehalten.

Anzeige

Die übrigen Leistungsdaten entsprechen - wie gewohnt - der US-Version von Norton AntiVirus 2004: So verhindert die Software nach Herstellerangaben das Einschleusen von Spyware oder Software zur Protokollierung von Texteingaben (Key-Logger), womit PC-Systeme vor weiteren Angriffen aus dem Internet gesichert werden sollen. Ferner erkennt Norton AntiVirus 2004 Viren oder Würmer auch, wenn diese sich in einer komprimierten Datei verbergen, womit Symantec auf die aktuelle Entwicklung bei Würmern reagiert.

Zusätzlich zur Standard-Ausführung soll Norton AntiVirus 2004 in der Professional-Ausführung die Möglichkeit bieten, gelöschte oder zerstörte Dateien zu reparieren. Außerdem lassen sich Daten so löschen, dass diese nicht wieder gerettet werden können. Die Professional-Version umfasst eine Lizenz für zwei verschiedene PCs, so dass die Software etwa im Büro und zu Hause installiert werden kann.

Symantec will Norton AntiVirus 2004 für die Windows-Plattform in der Standard- und Professional-Version im September 2003 in deutscher Sprache und damit ohne Zwangsaktivierung anbieten. Während die normale Ausführung für 49,95 Euro zu haben ist, kostet die Professional-Variante 74,95 Euro. Der Preis umfasst ein 1-Jahres-Abonnement für Virensignaturen. Für beide Versionen bietet Symantec Update-Optionen an: So kostet das Update auf Norton AntiVirus 2004 34,95 Euro und das Update auf Norton AntiVirus 2004 Professional gibt es für 44,95 Euro.


eye home zur Startseite
Emmanuel agramonte 17. Feb 2005

asas 29. Sep 2004

Ich wiel norto kostenlos

Silent One 14. Jan 2004

die üblichen programmfehelr in norton, in deinem fall in der symevent.sys ... mfg mathias

Rückschlo... 13. Jan 2004

Seitdem ich Norten AntiVirus2004 installiert habe, bekomme ich immer Problemmitteilungen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 12,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  3. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11

  3. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    Ovaron | 05:25

  4. Wo genau anmelden?

    Bluejanis | 04:25

  5. Re: Das Spiel ist beendet.

    kotap | 02:17


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel