Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online startet Digital Music Download

Auch T-Online vertreibt Musik nur in Microsofts WMA-Format

T-Online startet offiziell ab sofort unter www.musicload.de ein eigenes Download-Angebot für Musik. Bis zum Redaktionsschluss war die Site allerdings noch nicht freigeschaltet. Zum Start auf der IFA 2003 stehen rund 20.000 Titel von nationalen wie internationalen Künstlern zur Verfügung. Realisiert wird das Angebot mit den Plattenfirmen BMG, edel music, Kontor, Sony Music, Warner Music Germany und EMI. Marktführer Universal, die sich selbst als Vorreiter für den Online-Musikvertrieb sehen, fehlen allerdings.

Anzeige

Die Musikstücke kosten je nach Aktualität ab 0,99 Euro, bezahlt werden kann über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom oder mit Kreditkarte. Die User erhalten ein zeitlich unbegrenztes Recht an den bezahlten Musikstücken. Die technische Umsetzung und das Hosting des neuen Online-Shops realisiert die T-Online-Tochter Atrada.

Zur Verfügung stehen bei musicload.de sowohl einzelne Titel als auch komplette Compilations und Alben, wobei das Angebot ohne spezielle Download-Software auskommt. Über die Produktsuche sollen User schnell den gewünschten Song finden. Vor dem Download können die Titel rund 30 Sekunden lang angehört werden, Microsofts Windows Media Player vorausgesetzt. Auch ein Brennen auf CD soll möglich sein.

Wie die übrigen Angebote bietet auch T-Online die Musiktitel nur in Microsofts Windows-Media-Audio-Format an, so dass beispielsweise Linux-Nutzer von vornherein vom Musikkauf über das Portal ausgeschlossen sind.

Neben den kostenpflichtigen Downloads soll es auch zahlreiche kostenlose Angebote und bei einzelnen Labels exklusive Veröffentlichungen geben, die bei T-Online Digital Music Download bereits vor dem Verkauf in den Geschäften zur Verfügung stehen.


eye home zur Startseite
buu 27. Feb 2004

0.99 euro für einen song den man uneingeschränkt nutzen darf ist definitiv nicht zu...

ProfessorM 22. Dez 2003

Also, Ich bin aber der Meinung, das jeder frei in seiner Entscheidung ist. Wer also für...

xeno 02. Sep 2003

na irgend wie hat er recht wenn ich mir ne cd kauf ist meist irgend ein müll drauf den...

olligee 02. Sep 2003

wie lange soll das funktionieren, wenn alle es so machen? dann kauft ja keiner mehr und...

General M 01. Sep 2003

Nicht pauschal 99 ct, sondern *ab*. D.h. die ollen Kamellen kriegste dafür und für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 10,99€, Anno 2070 Königsedition für 6,99€ und...
  3. 1,99€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    sofries | 00:24

  2. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:24

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  5. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel