• IT-Karriere:
  • Services:

Sun: Solaris ist sichere Alternative zu Windows und Linux

"Solaris schützt vor Viren, Würmern und Urheberrechtsverletzungen"

Sun erweitert die Hardware-Unterstützung für Solaris auf x86-Systemen. Mit der Erweiterung seiner Hardware Compatibility List (HCL) um 100 weitere Systeme von Drittanbietern will Sun die Zahl der x86-Systeme, auf denen Solaris läuft, deutlich erweitern. Dabei stellt Sun Solaris zunehmend eine sichere Alternative sowohl zu Windows als auch zu Linux dar.

Artikel veröffentlicht am ,

Sun kündigte zudem mit der Hardware Certification Test Suite (HCTS) neue Tests zur Hardware-Zertifizierung für unabhängige Hardware-Hersteller an, die damit ihre x86er-Systeme auf Kompatibilität mit Solaris testen können.

Stellenmarkt
  1. sepp.med gmbh, Forchheim
  2. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe

Laut Sun ist die Nachfrage bezüglich Solaris auf x86-Systeme weiterhin hoch. Man zähle mehr als 250.000 registrierte Lizenzen aus verschiedenen Industriebereichen, wobei die Lizenzgebühren ab 99,- US-Dollar beginnen.

Sun stellt Solaris dabei als Alternative zu Microsofts Windows dar, die entgegen dem Microsoft-Betriebssystem vor Viren und Würmern geschützt sei. Zudem stelle Solaris eine sichere Wahl vor dem Hintergrund des Urheberrechtsstreits um Linux dar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 4,96€
  3. 39,99€

DerDa 30. Aug 2003

Hi, als kurze Info: ein abgespecktes Solaris (Nur CD1, etwas erweitert) gibt es auch für...

nonobono 29. Aug 2003

Da zeigen sich wohl mal wieder einige Trittbrettfahrer. Typische Situation auf diesem...

Proxion 29. Aug 2003

Das war wohl nix. SunOS 1.x war von BSD abgeleitet. Solaris aka SunOS 2.x ist ein SysV...

Krischownik 29. Aug 2003

Solaris 7h installation nicht ganz. Solaris bittet Jumpstart an. 1x Konfiguriert funkt...

Thot 29. Aug 2003

Sicher ist nichts, aber wir dürfen gespannt sein mit welchen News uns SCO in Zukunft...


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


      •  /