Abo
  • Services:

Star Wars Galaxies zweiterfolgreichstes Online-Rollenspiel

Über 275.000 Spieler registriert

Trotz massiver Probleme beim Start des Online-Rollenspiels "Star Wars Galaxies" kann sich Lucas Arts nicht über mangelndes Interesse an dem Titel beklagen: Mittlerweile sind mehr als 275.000 Spieler als Abonnenten registriert. Nach Angaben von Lucas Arts ist "Star Wars Galaxies" damit das derzeit zweiterfolgreichste Online-Rollenspiel in den USA.

Artikel veröffentlicht am ,

Star Wars Galaxies
Star Wars Galaxies
Zudem nimmt man auch für sich in Anspruch, die am schnellsten wachsende Community zu besitzen. "Gleich zum Start des Spiels hatten wir Tausende Spieler, die miteinander interagiert, Communities aufgebaut und Events wie Spieler-Hochzeiten oder Geschäftseröffnungen veranstaltet haben", freut sich Simon Jeffery, President Lucas Arts.

Derzeit arbeiten die Entwickler des Spiels nach eigenen Angaben an einer Reihe neuer Features, die demnächst in das Spiel integriert werden sollen. Unter anderem wird es für Spieler dann möglich sein, Fahrzeuge zu erwerben und zu benutzen oder eigene Städte zu gründen. Spieler in Deutschland müssen allerdings weiterhin auf den Titel warten - ein möglicher Veröffentlichungstermin der deutschen Version steht immer noch aus.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

FloMinator 01. Jun 2007

Kostet das Spiel online was ? bitte um antwort

FloMinator 01. Jun 2007

Kostet das Spiel online was ? bitte um antwort

Peter Pan 02. Jan 2006

Herr schmeiss Hinr vom Himmel. Lern schreiben und Daten (<- hier Mehrzahl von Datum) lesen.

Undertaker 30. Dez 2005

lasst doch die Toten (Threads) in Frieden ruhen ;)


Folgen Sie uns
       


Amazons Echo Show (2018) - Test

Wir haben den neuen Echo Show getestet. Der smarte Lautsprecher mit Display profitiert enorm von dem größeren Touchscreen - im Vergleich zum Vorgängermodell. Die Bereitstellung von Browsern erweitert den Funktionsumfang des smarten Displays.

Amazons Echo Show (2018) - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

      •  /