Abo
  • Services:
Anzeige

Sony: Externe 80-GByte-Festplatte mit Schnittstellen-Option

Sony Giga Vault mit USB-2.0- oder Firewire400-Stecker

Sony bringt unter dem Namen Giga Vault eine externe Festplatte im 2,5-Zoll-Format und wahlweise mit USB-2.0- oder Firewire400-Schnittstelle auf den Markt. Das Gerät bietet eine Speicherkapazität von 80 GByte.

Anzeige

Als Ergänzung zur Stromversorgung über die Schnittstelle verfügt die USB-2.0-Version über einen integrierten, aufladbaren Lithium-Ionen-Akku, mit dem je nach Belastung ein netzunabhängiger Betrieb von 1,5 bis 5 Stunden möglich sein soll.

Sony Giga Vault
Sony Giga Vault

Die Stromversorgung der Firewire400-Version erfolgt mittels 6/6-poligem i.Link-Schnittstellenkabel (Firewire-Version von Sony) ausschließlich über ein Notebook mit entsprechender Schnittstelle. Ein zusätliches Netzteil liegt beiden Versionen des Giga Vault bei.

Zum Lieferumfang des USB-fähigen Giga Vault gehört ein Gerätetreiber, der für den Einsatz unter Windows 98 SE erforderlich ist. Der Firewire400-fähige Giga Vault wird von Windows 98SE/Me/2000/XP und MacOS 9.0 (oder höher) unterstützt und erfordert keine weiteren Treiber.

Das Gerätegehäuse ist zweiteilig aufgebaut: Das eigentliche Speichermedium ist vom USB-2.0- bzw. IEEE1394-Schnittstellen-Adapter getrennt und wird an diesen angesteckt. Auf diese Weise können die Speichermedien abgezogen werden, ohne dabei Schnittstellenkomponenten und Kabel mitnehmen zu müssen. Bei entsprechender Nachfrage will Sony in naher Zukunft separate Schnittstellenmodule für den Giga Vault anbieten.

Die Mini-Festplatte wiegt nur 180 Gramm und ist mit einer speziellen Stoßdämpfung ausgestattet, um die Festplatte beim Transport zu schützen. Das Gerät soll ab Oktober 2003 erhältlich sein. Einen Preis teilte Sony noch nicht mit.


eye home zur Startseite
Simon 29. Aug 2003

Schick siehts aus, ja. Aber das spielt erstmal keine Rolle. Aber der Preis dürfte für...

Siran 29. Aug 2003

Eine sehr interessante und vorallem optisch schöne Lösung. Jetzt ist der Preis noch der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt
  2. Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 9,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 117€)

Folgen Sie uns
       

  1. SSD

    Samsungs 860 Evo und 970/980 zeigen sich

  2. Elektroauto

    Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

  3. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  4. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  5. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  6. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  7. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  8. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  9. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  10. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on: Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on
Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
  1. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  2. Pixel 2 und 2 XL Neue Google-Smartphones sollen mit eSIM kommen
  3. Google Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. Re: Na bitte

    david_rieger | 08:14

  2. Re: Im Vergleich zum Fernsehen

    Sea | 08:13

  3. Re: LTE hier, LTE da und was ist mit telefonie?

    sav | 08:13

  4. Re: Das sagt eigentlich schon alles aus.

    chefin | 08:11

  5. Re: kein Problem

    NaruHina | 08:09


  1. 07:37

  2. 07:27

  3. 23:03

  4. 19:01

  5. 18:35

  6. 18:21

  7. 18:04

  8. 17:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel