Abo
  • Services:
Anzeige

T-Mobile: GPRS-basierter Navigationsdienst auch für Europa

Dienst für WindowsCE-Smartphone MDA; Variante für Symbian-Smartphones geplant

Nach dem auf Deutschland begrenzten GPRS-Navigationsdienst T-D1 NaviGate bietet T-Mobile nun auch eine Variante für einen Teil von Europa an. Der Dienst wird zusammen mit dem WindowsCE-Smartphone MDA und auch separat angeboten. Der Europa-Dienst soll demnächst auch für Symbian-Smartphones von Nokia erscheinen.

Anzeige

Der Dienst T-Mobile NaviGate beherrscht neben den Deutschland-Karten derzeit lediglich die Navigation durch die Straßennetze und Städte von Belgien, Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich und der Schweiz. Weitere Länder sollen später folgen. T-Mobile bietet den Dienst NaviGate ab September 2003 zusammen mit dem WindowsCE-Smartphone MDA zum Preis von 299,95 Euro an. Das Paket enthält neben einem GPS-Empfänger auch eine Autohalterung sowie die zugehörige Software.

Der Dienst wird über die Mobilfunkrechnung von T-Mobile abgerechnet. Die Ermittlung einer Route kostet 1,99 Euro, wobei sich dazu die im jeweiligen Tarif geltenden GPRS-Verbindungspreise addieren. Die neue Software-Version liefert als Alternative zur grafischen Routen-Darstellung auch die Wegführung via Straßenkarte. Dabei passt sich der Kartenausschnitt "dynamisch" dem Streckenverlauf an. Damit soll man Staus umgehen können, wobei Hinweise zu Restaurants, Parkplätzen, Tankstellen und Ähnlichem am Zielort oder an der Strecke gegeben werden.

Wer das bisherige Paket bereits besitzt, kann die aktuelle Software ab September 2003 unter www.t-mobile.de/navigate laden und dann auf seinen MDA installieren. T-Mobile kündigte an, dass der Europa-Dienst auch für die Symbian-Smartphones 3650 und 7650 von Nokia angeboten werden soll, ohne jedoch einen Termin zu nennen.


eye home zur Startseite
Bernd Stein-Zimmer 28. Aug 2003

Ich meine den Beitrag der jetzt gelöscht ist. @Golem Versteht ihr keinen Spaß oder seid...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Erlangen
  2. Continental AG, Hannover
  3. Gasunie Deutschland Services GmbH, Hannover
  4. ADVITEC Informatik GmbH, Brandenburg, Sachsen, Bayern, Baden-Württemberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 499,99€
  3. (-15%) 16,99€

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Oh oh oh, weh getan?

    PocketIsland | 23:43

  2. Re: Die Telekom-Netze gehören wieder verstaatlicht.

    DerDy | 23:41

  3. Danke Golem für diesen Artikel

    PocketIsland | 23:39

  4. Re: 1 Play

    DerDy | 23:29

  5. Re: Glonn hat's auch bitter Nötig...

    DerDy | 23:26


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel