• IT-Karriere:
  • Services:

Yakumo mit drei neuen PDA-Navigationspaketen

Pakete aus WindowsCE-PDA und GPS-Empfänger samt Software

Yakumo will noch in diesem Jahr drei neue Navigationspakete bestehend aus einem WindowsCE-PDA, einem GPS-Empfänger, einer passenden Autohalterung sowie der zugehörigen Navigations-Software auf den Markt bringen. Während zwei Pakete Kartenmaterial von Deutschland enthalten, wird das andere Produkt mit Software für Europa bestückt.

Artikel veröffentlicht am ,

Zunächst soll im September 2003 der Co-Pilot II auf den Markt kommen. Das Navigationspaket enthält den WindowsCE-PDA PDA delta 400 aus dem Hause Yakumo und der Navigations-Software Destinator 3.0 Standard vom gleichnamigen Hersteller. Zum Lieferumfang von Destinator 3.0 gehören Kartenmaterial für Deutschland, ein GPS-Empfänger und eine Befestigungsmöglichkeit im Auto. Als Zubehör sind Karten von Westeuropa erhältlich. Das Paket soll im September 2003 zum Preis von 499,- Euro in den Handel kommen.

Stellenmarkt
  1. PROSIS GmbH, verschiedene Standorte
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Ein weiteres Paket hört auf den Namen Co-Pilot eazy und umfasst den WindowsCE-PDA PDA delta 300 und Destinator in der Version 2.0. Das Paket soll erst Ende des Jahres zum Preis von 349,- Euro auf den Markt kommen, wobei der PDA delta 300 dem PDA delta 400 gleicht und nur mit einem langsameren Prozessor (200 MHz) ausgestattet sein soll.

Das dritte Paket Autopilot richtet sich an professionelle Anwender, umfasst den PDA delta 400 und eine nicht weiter spezifizierte Navigationslösung für Gesamteuropa. Weitere Infos stehen derzeit nicht bereit. Auf den Markt soll das Paket Ende September 2003 zum Preis von 599,- Euro kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-42%) 25,99€
  2. 2,49€
  3. (-72%) 8,50€
  4. 18,99€

Tominator2 31. Aug 2003

Dem kann ich nur zustimmen. iPaq 3970 + TomTom2 funzt prima. Und das für den Preis, da...

kaiuweb 28. Aug 2003

Hi Ist zwar schön und Gut, aber wenn man nur ein preiswertes Nachrüstset für GPS hat...

c.b. 28. Aug 2003

schon richtig...! naja...in den nächsten Supermarkt schaffe ich es auch noch ohne...

Pu der Bär 28. Aug 2003

Gut, dass keiner den Müll kaufen braucht, denn bald kommt der Garmin iQue auch in Europa...


Folgen Sie uns
       


Minecraft Earth - Gameplay

Minecraft schafft den Sprung in die echte-virtuelle Welt: In Minecraft Earth können Spieler direkt in der Nachbarschaft prächtige Gebäude aus dem Boden stampfen und gegen Skelette kämpfen.

Minecraft Earth - Gameplay Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

    •  /