Abo
  • Services:

Samsung startet Produktion von 256-MBit-GDDR2-Grafikspeicher

Ermöglicht High-End-Grafikkarten mit bis zu 512 MByte Speicher

Im Juli 2002 hatte Samsung Electronics als Erster ein funktionsfähiges 1-Gbps-128-MBit-GDDR2-SDRAM entwickelt, nun hat das Unternehmen die Produktion von 256-MBit-GDDR2-SDRAMs gestartet. Das von der Speicherindustrie-Vereinigung JEDEC standardisierte Graphics-Double-Data-Rate2-(GDDR2-)SDRAM soll herkömmliches DDR- und DDR2-SDRAM auf Grafikkarten ablösen und mehr Leistung bringen, wird aber voraussichtlich im September 2003 schon durch den Nachfolgestandard GDDR3 abgelöst.

Artikel veröffentlicht am ,

Samsungs 256-MBit-GDDR2-SDRAM soll jedoch schon jetzt den GDDR3-Anforderungen gerecht werden, sofern nicht noch unvorhergesehene Änderungen an den noch nicht abgesegneten GDDR3-Spezifikationen erfolgen. GDDR2-Speicherchips sind durch Funktionen wie "On-Die-Termination" (ODT), "Off-Chip driver-Calibration" (OCD) und "Posted CAS" laut Samsung etwa anderthalb mal schneller als bisheriges auf Grafikkarten zu findendes DDR-SDRAM. Dank der mittlerweile von 1 auf 1,6 Gigabit pro Sekunde pro Pin gesteigerten Leistung liege die Gesamtbandbreite nun bei beachtlichen 6,4 Gigabyte pro Sekunde.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Samsung verspricht, dass die nun gefertigten 256-MBit-GDDR2-SDRAMs auch dicht bepackte High-End-Grafikkarten mit 512 MByte Speicher realisieren können. Zudem könnten bestehende Grafikkarten-Designs der Hersteller, welche 128-MBit-GDDR2-Speicher nutzen, leicht mit der 256-MBit-Version versehen werden. Grafikkartenhersteller haben den neuen GDDR2-Speicher bereits von Samsung zur Evaluation erhalten.

Im laufenden zweiten Halbjahr 2003 will Samsung die Produktion von GDDR2-Speichern in vollem Umfang starten und damit im Grafikspeicherbereich seinen laut eigenen Angaben aktuellen Marktanteil von 50 Prozent halten.

GDDR2-Speicher könnten schon in der kommenden Grafikkartengeneration von ATI (Grafikchips RV360, R360) und Nvidia (NV36, NV38) eine Rolle spielen - deren Einführung wird für Mitte Oktober 2003 erwartet, erste Produktpräsentationen werden vermutlich schon im September 2003 hinter verschlossenen Türen stattfinden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

daniel 23. Sep 2003

jo ist extrem cool meine GF 4 ti4200 hat schon fast Staub angesetzt ...wird zeit für ne...

jepsoitdet 28. Aug 2003

ABSOLUTER WAHNSINN ICH BIN BEGEISTERT!!!!!!!!!!!!!!!


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Lift Aircraft: Mit Hexa können auch Fluglaien abheben
    Lift Aircraft
    Mit Hexa können auch Fluglaien abheben

    Hexa ist ein Fluggerät, das ähnlich wie der Volocopter, von 18 Rotoren angetrieben wird. Gesteuert wird das Fluggerät per Joystick - von einem Piloten, der dafür keine Ausbildung oder Lizenz benötigt.

    1. Plimp Egan Airships verleiht dem Luftschiff Flügel
    2. Luftfahrt Irische Luftaufsicht untersucht Ufo-Sichtung
    3. Hoher Schaden Das passiert beim Einschlag einer Drohne in ein Flugzeug

      •  /