Abo
  • Services:
Anzeige

Dog's Life: Spielen aus der Hunde-Perspektive

Innovatives Spielkonzept von Sony

Spiele aus der Ego-Perspektive sind sicherlich nichts Neues, die meisten derzeit gängigen Shooter greifen etwa auf diese Ansicht zurück. Meistens sieht man hier allerdings die Welt aus der Sicht eines Menschen und nicht - wie beim neuen Sony-Titel Dog's Life - aus der Perspektive eines munteren Vierbeiners.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
In dem 3D-Action-Adventure betrachtet man die Welt allerdings nicht nur wie ein Hund, sondern darf den gesamten Tagesablauf eines Haustieres nacherleben - inklusive graben, jagen, bellen, Stöckchen holen und schnüffeln. Letzteres wird visuell durch die so genannte "Smellovision" umgesetzt, bei der die Umgebung in Schwarz-Weiß dargestellt wird, während Gerüche farblich herausstechen. Per Knopfdruck kann übrigens zwischen Ego- und 3rd-Person-Perspektive gewechselt werden. Die hier gezeigten Screenshots geben leider nur einen Eindruck von der 3rd-Person-Perspektive.

Screenshot #2
Screenshot #2
Auch eine Hintergrundgeschichte hat man dem Titel spendiert: Als Hund Jake begibt man sich auf die Suche nach der Hundefreundin Daisy, wird aber schon bald Opfere einer Hundeentführung und findet sich plötzlich nicht mehr im trauten eigenen Heim, sondern auf sich alleine gestellt in der Großstadt wieder und muss dort auch noch den geheimen Plan der bösartigen Miss Peaches aufdecken und vereiteln.

Screenshot #3
Screenshot #3
Sony verspricht sich einiges von dem Titel - unter anderem soll er nicht nur die typischen PS2-Zocker, sondern die ganze Familie ansprechen. Auch eine vermeintliche pädagogische Wirkung soll das Spiel haben: Laut Sony würden Kinder dank Dog's Life den verantwortungsvollen Umgang mit Haustieren lernen.

Screenshot #4
Screenshot #4
Ungewöhnlich ist das Spiel allemal, so dass Sony auf der Games Convention 2003 für Dog's Life zurecht den Preis für das innovativste Produkt einheimsen konnte. Ob der Titel auch spielerisch voll und ganz überzeugen kann, wissen wir allerdings erst ab Oktober 2003, wenn das PlayStation-2-Spiel für knapp 60 Euro in den Handel kommen soll.


eye home zur Startseite
Schotte 01. Sep 2003

Oh je, das ist sehr schade. :-( Neben seinen technischen und spielerischen Qualitäten...

Pu der Bär 01. Sep 2003

Leider bin ich dem gerade sehr böse, Details siehe hier: http://www.harbaum.org/till/palm...

ghost of steel 01. Sep 2003

PAWS war das :-) ach ja das war noch auf meinen Performa 630 und jetzt bin ich auf dem...

Schotte 01. Sep 2003

Daß die Elite-Autoren sich Inspirationen von Automaten und Spielekonsolen geholt haben...

silkhead 01. Sep 2003

Das war glaube ich (BAD) MOJO - so n Bug der in ISO-Perspektive über Hindernisse usw...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  3. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Dann eben nicht

    matzems | 10:11

  2. Re: Das ist eh die Zukunft.

    Bouncy | 10:10

  3. Re: Bahn schneller machen

    qwertz347 | 10:06

  4. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06

  5. Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein "Sichtfeld...

    derdiedas | 10:05


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel