Abo
  • Services:

EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf

Erfolgsmodell bis auf das CCD mit wenigen Neuerungen

Die gerade erst als European Digital Mini Camera of the Year 2003-2004 von der EISA ausgezeichnete Casio EX-Z3 erhält einen großen Bruder: Die EX-Z4 hat nun nicht mehr drei, sondern vier Megapixel an Bord.

Artikel veröffentlicht am ,

Wie gehabt besitzt die Kamera ein optisches 3fach-Zoom von Pentax mit einer Brennweite von ca. 35 mm bis 105 mm (umgerechnet auf eine 35-mm-Kleinbildkamera) bei F2,6 bis F4,3. Darüber hinaus setzt noch ein 4fach vergrößerndes Digital-Zoom ein. Das Objektiv wird beim Ausschalten eingezogen und durch eine Klappe vor Beschädigungen geschützt.

Inhalt:
  1. EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf
  2. EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf

Das schon in der Vorgängerin eingesetzte 2 Zoll große LCD hat eine Auflösung von 84.960 Pixeln. Dazu gesellt sich ein optischer Sucher. Die Kamera soll in unter einer Sekunde nach dem Einschalten betriebsbereit sein und eine Auslöseverzögerung von nur 0,01 Sekunden aufweisen.

Die Kamera verfügt über einen Autofokus und kann wahlweise auch manuell scharf gestellt werden. Der Makrobereich beginnt ab 6 cm Motivabstand. Die EX-Z4 arbeitet mit einer Programm-Belichtungssteuerung, die an eine Mehrfeld-Belichtungsmessung gekoppelt ist. Alternativ kann auch eine mittenbetonte Integralmessung oder eine Spotmessung gewählt werden. Es stehen mehrere Belichtungsautomatiken für verschiedene Aufnahmesituationen zur Wahl.

Casio Exilim EX-Z4 - anklicken für weitere Produktansichten
Casio Exilim EX-Z4 - anklicken für weitere Produktansichten

Eine Belichtungskorrektur ist in Einheiten von 1/3 EV um maximal 2 EV nach oben und unten möglich. Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/2.000 Sekunde und 4 Sekunden, während die Empfindlichkeit zwischen ISO 50, 100, 200 und neu auch auf 400 eingestellt werden kann. Der Weißabgleich erfolgt automatisch oder anhand von vier Voreinstellungen.

EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 4,99€
  3. 1,49€
  4. (-72%) 8,40€

Rosie 27. Aug 2004

...und bei all diesen Überlegungen vermisse ich einen für mich sehr wichtigen Faktor: Die...

Dani 04. Mär 2004

Hi Hab mir kürzlich die Ex-Z4 gekauft, und bin mehr als zufrieden! Bin zwar ein Hobby...

Jörg Tramm 13. Jan 2004

Wer kann mir denn nun mal eine Entscheidungshilfe zur EX-Z4 geben. Sind die Bilder...

Roady 01. Dez 2003

Auf www.steves-digicams.com sind jeweils auf der letzten Seite der Camera Reviews...

MiBaHH 01. Dez 2003

Hmmm. Stehe auch kurz davor mir die Z4 zuzulegen, nun bin ich aber reichlich...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

Struktrurwandel: IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
Struktrurwandel
IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen

In Cottbus wird bald der letzte große Braunkohle-Tagebau zum Badesee. Die ansässige Wirtschaft sucht nach neuen Geldquellen und will die Stadt zu einem wichtigen IT-Standort machen. Richten könnten das die Informatiker der Technischen Uni - die werden aber direkt nach ihrem Abschluss abgeworben.
Von Maja Hoock

  1. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  2. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  3. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

    •  /