Abo
  • Services:

EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf

Der Selbstauslöser verzögert die Aufnahme um 2 oder 10 Sekunden und kann zudem noch so eingestellt werden, dass drei Aufnahmen hintereinander gemacht werden, was gerade bei Personenaufnahmen sinnvoll sein kann, weil dann Augenblinzler nicht unbedingt auf allen Bildern zu finden sind. Die schon vom Vorgänger bekannte "Coupling Shot"-Belichtungsfunktion sowie der Pre Shot sind wieder eingebaut. Mit Pre Shot legt der Anwender einen spezifischen Hintergrund fest und lässt sich dann vor dieser Szene fotografieren. Bei Coupling Shot müssen der Fotograf und seine Begleitung keine Passanten mehr bedrängen, ob diese nicht mal ein gemeinsames Foto von ihnen machen könnten. Denn nacheinander gegenseitig fotografiert, fügt Coupling Shot beide Aufnahmen zu einer zusammen.

Stellenmarkt
  1. Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe zu Bielefeld, Bielefeld
  2. Tomra Systems GmbH, Langenfeld

Der kleine in die Kamera integrierte Blitz erhellt die Umgebung bis zu einem Abstand von 0,4 bis 1,7 m. Wie auch ihre Vorgängerin kann die EX-Z4 kleine Filmchen mit einer Länge von 60 Sekunden mit Ton aufzeichnen. Trotz des größeren Sensors ist die Auflösung hier bei 320 x 240 Pixeln geblieben. Ob auch bei dem neuen Modell die lästigen Störgeräusche auftreten, die die Videoaufnahmen der EX-Z3 durch ein unangenehmes Knattern stören, werden erst Tests zeigen. Neu ist der integrierte Lautsprecher, um Filmchen auch in der Kamera mit Ton abzuspielen. Zur Sprachaufzeichnung ist die Kamera ebenfalls geeignet.

Die Kamera ist mit 10 MByte internem Speicher sowie einem Speicherkarten-Steckplatz für SD- und MMC-Speicherkarten ausgerüstet und zeichnet JPEG nach Exif 2.2 nach DPOF- und DCF-Format auf. Dazu kommt eine eingebaute Weltzeituhr mit Alarm sowie die Möglichkeit, Datum und Uhrzeit in den Bildern sichtbar zu speichern.

Zu guter Letzt wurde eine Kalender-Funktion eingebaut, die dem Gerät schon fast PDA-ähnliche Fähigkeiten verleiht. Einzelne Tagesfelder können im Monats-Kalenderblatt mit Bildern belegt werden, so dass eine optische Erinnerungsfunktion zu Geburtstagsfeiern, Terminen, Anrufen oder anderen Ereignissen hergestellt werden kann. Die Photo Stand getaufte Funktion ermöglicht das Abspielen von individuell im "Favoriten"-Ordner zusammengestellten Dia-Shows auf dem Groß-Display. So ist es umso unverständlicher, dass man einen Videoausgang zum Anschluss eines Fernsehers leider immer noch vergebens sucht.

Zur Datenübertragung gibt es eine USB-1.1-Schnittstelle und eine USB-Dockingstation mit integrierter Stromversorgung für das Aufladen des Lithium-Ionen-Akkus, der für bis zu 540 Aufnahmen gut sein soll. Die Kamera misst 87 x 57 x 23,1 mm und wiegt ohne Lithium-Ionen-Akku und Speicherkarte 129 Gramm. Abmessungen und Gewicht sind somit identisch zur Vorgängerin.

Die Casio Exilim EX-Z4 soll ab September 2003 für 500,- Euro in den Handel kommen.

 EX-Z4: Casio bohrt die Exilim auf 4 Megapixel auf
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€
  4. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Rosie 27. Aug 2004

...und bei all diesen Überlegungen vermisse ich einen für mich sehr wichtigen Faktor: Die...

Dani 04. Mär 2004

Hi Hab mir kürzlich die Ex-Z4 gekauft, und bin mehr als zufrieden! Bin zwar ein Hobby...

Jörg Tramm 13. Jan 2004

Wer kann mir denn nun mal eine Entscheidungshilfe zur EX-Z4 geben. Sind die Bilder...

Roady 01. Dez 2003

Auf www.steves-digicams.com sind jeweils auf der letzten Seite der Camera Reviews...

MiBaHH 01. Dez 2003

Hmmm. Stehe auch kurz davor mir die Z4 zuzulegen, nun bin ich aber reichlich...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Crimson Canyon Intel plant weiteren Mini-PC mit Radeon-Grafik
  2. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  3. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Soziales Netzwerk Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen
  2. Soziales Netzwerk Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen
  3. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    •  /