Abo
  • Services:

Display-Kauf leicht gemacht - markt.golem.de erweitert

Übersicht erhältlicher Röhrenmonitore und Flachbildschirme neu hinzugekommen

Auf Grund der großen Nachfrage seitens der Leserschaft hat Golem.de seine unabhängige Marktübersicht markt.golem.de nun um einen Preisvergleich für Röhren- und Flachdisplays erweitert. Damit gibt es nun 14 Hardware-Produktgruppen, die von markt.golem.de abgedeckt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben den neu hinzugekommenen Displays umfasst markt.golem.de auch Peripherie wie die immer beliebteren Digitalkameras, Drucker und Scanner. Doch auch interne und externe CD- und DVD-Brenner, CD- und DVD-ROM-Laufwerke und Festplatten, Kernkomponenten wie Mainboards, Prozessoren und Speicher sowie Grafikkarten sind dabei. Wer Golem.de auch unterwegs lesen will, kann sich in der PDA/Smartphone-Rubrik von markt.golem.de nach entsprechenden mobilen Geräten umsehen.

Der Display-Preisvergleich mit Angaben zu Preisen, Preisentwicklung und Verfügbarkeit findet sich - ebenso wie die anderen Produktkategorien - unter markt.golem.de. Händler, die Interesse an der für sie kostenlosen Teilnahme haben und uns vorher vereinbarte Datenexporte liefern können, melden sich bitte bei der Golem.de-Redaktion.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 54,99€
  2. 4,99€
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)

mp3 freund 03. Sep 2003

es wäre super, wenn ihr noch einen vergleich für mp3 player machen könntet. Ich nachfrage...

Banause 29. Aug 2003

...... und bei Media Markt !! Den 17" für 599 € und den 19" für 699 € MfG. Banause

Roliboli 28. Aug 2003

Ich hab in beim Vienna Onlineshob (Östereich) gekauft. Ich hab ihn um 780€ gekriegt ist...

Banause 28. Aug 2003

HI Leutz! :-) Hyundai gibt es z.B. bei Saturn! MfG. Banause

RATM 28. Aug 2003

Du hast voellig recht, aber leider kann man sich auch nicht mehr auf die 'Guten...


Folgen Sie uns
       


Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview

Der deutsche Pressesprecher von Huawei erklärt den Umgang mit Spionagevorwürfen.

Huawei zu Spionagevorwürfen im Golem.de Interview Video aufrufen
Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    Security: Vernetzte Autos sicher machen
    Security
    Vernetzte Autos sicher machen

    Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
    2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
    3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert
    Überwachung
    Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    1. Österreich Bundesheer soll mehr Daten bekommen
    2. Datenschutz Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger
    3. Überwachung Infosystem über Funkzellenabfragen in Berlin gestartet

      •  /