Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter

PC-Titel von Konami erscheint im Oktober 2003

Im Rahmen der Games Convention 2003 in Leipzig gab es bei Konami einen Action-Titel der ungewöhnlichen Art zu sehen: In "Apocalyptica" schlüpft der Spieler in die Rolle einer Nonne oder eines Mönches - und versucht den Teufel und seine Schergen in seine Schranken zu weisen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Story setzt 1000 Jahre nach dem Armageddon ein: Der Teufel ist auf die Erde zurückgekehrt und hat die Menschheit versklavt. Jetzt gilt es, ihm die Vorherrschaft wieder zu entreißen - und dafür hat der Spieler ein Team von vier Charakteren zur Verfügung, von denen er allerdings nur einen direkt steuert, den anderen können aber per Tastendruck Befehle erteilt werden.

Inhalt:
  1. Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter
  2. Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter

Je nach Charakterwahl verfügt man über unterschiedliche Fähigkeiten: Nonne und Mönch (die mit ihren Vorbildern der heutigen Zeit optisch allerdings nur wenig gemeinsam haben) setzen sich mit Schwert und Schusswaffe zur Wehr, die Seraphine können auch auf Magie zurückgreifen und unter anderem Engel herbeibeschwören.

Screenshot #2
Screenshot #2
Zwar haben die Entwickler zahlreiche religiöse Elemente in das Spiel einfließen lassen, letztendlich spielt sich der Titel aber wie ein herkömmlicher Shooter - außergewöhnlich ist hier mehr die Hintergrundgeschichte und die Benennung der einzelnen Schauplätze. So tritt man unter anderem in "Nu-Hades" an und sieht sich schlussendlich in der Hölle direkt mit Satan konfrontiert. Das Gameplay hingegen ist eher genretypisch, trotz 3rd-Person-Ansicht steuert man den eigenen Charakter wie von 3D-Shootern gewohnt mit Tastatur und Maus, was beim ersten Anspielen auch sehr gut funktionierte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Probefahrt mit EQS
Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise

Der neue EQS von Mercedes-Benz widerlegt die Argumente vieler Elektroauto-Gegner. Auch die Komforttüren gefallen uns.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Probefahrt mit EQS: Mercedes schüttelt Tesla ab, aber nicht die Klimakrise
Artikel
  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Loongson 3A5000: Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz
    Loongson 3A5000
    Chinesische Quadcore-CPU mit eigenem Befehlssatz

    50 Prozent schneller als der Vorgänger-Chip und dabei sparsamer: Der 3A5000 mit LoongArch-Technik stellt einen wichtigen Umbruch dar.

  3. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

Blahfasel 01. Sep 2003

So wie du gerade... (und ich jetzt auch...)

down the politcs 29. Aug 2003

Wenn euch ein artikel nicht interessiert so stört dies keinen, aber nur weil ihr die...

Roussilion 29. Aug 2003

schon wieder ein Spiel was keiner braucht. Was macht eigentlich Molyneux?

tom 29. Aug 2003

Kennt noch jemand das PS-Spiel Apocalypse? Mit Bruce Willis als Held? Erinnert mich...

inu 29. Aug 2003

Naja, die Q3 Engine ist ja mittlerweile nicht mehr die jüngste, da "brüstet" man sich...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% Rabatt auf Amazon Warehouse • ASUS TUF VG279QM 280 Hz 306,22€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Acer Nitro XF243Y 165Hz OC ab 169€ • Samsung C24RG54FQR 125€ • EA-Promo bei Gamesplanet • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /