Abo
  • Services:

Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter

Screenshot #3
Screenshot #3
Optisch ist "Apocalyptica" eine zwiespältige Angelegenheit: Die von den Entwicklern selbst erschaffene Engine erzeugt größtenteils stimmungsvolle, aber oft nicht sonderlich detaillierte Grafiken. Zudem können die Animationen nicht rundum überzeugen - vor allem bei Sprüngen wirken die Helden zum jetzigen Zeitpunkt noch unfreiwillig komisch.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Screenshot #4
Screenshot #4
Neben der Einzelspieler-Kampagne wird "Apocalyptica" die üblichen Multiplayer-Modi bieten, bis zu 16 Spieler können sich im Deathmatch, Team Deathmatch oder Capture The Flag austoben. Konami will "Apocalyptica" Ende Oktober 2003 für PC veröffentlichen, eine anfangs geplante Xbox-Version wurde mittlerweile eingestellt. Der Titel wird eine USK-16-Einstufung erhalten.

Kommentar:
"Apocalyptica" verfügt über einen vielversprechenden Ansatz, allerdings hinkt die Technik zum jetzigen Zeitpunkt der Story leider deutlich hinterher. Bis zur Veröffentlichung sollte Konami vor allem noch an den Animationen feilen, um eine Chance gegen zum selben Zeitpunkt erscheinende und mit Spannung erwartete Action-Titel zu haben.

 Angespielt: Apocalyptica - Nonnen und Satan im 3D-Shooter
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Blahfasel 01. Sep 2003

So wie du gerade... (und ich jetzt auch...)

down the politcs 29. Aug 2003

Wenn euch ein artikel nicht interessiert so stört dies keinen, aber nur weil ihr die...

Roussilion 29. Aug 2003

schon wieder ein Spiel was keiner braucht. Was macht eigentlich Molyneux?

tom 29. Aug 2003

Kennt noch jemand das PS-Spiel Apocalypse? Mit Bruce Willis als Held? Erinnert mich...

inu 29. Aug 2003

Naja, die Q3 Engine ist ja mittlerweile nicht mehr die jüngste, da "brüstet" man sich...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Sky Ticket mit TV Stick im Test: Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser
Sky Ticket mit TV Stick im Test
Sky kann's gut, Netflix und Amazon können es besser

Gute Inhalte, aber grauenhafte Bedienung: So war Sky Ticket bisher. Die neue Version macht vieles besser, und mit dem Sky Ticket Stick lässt sich der Pay-TV-Sender kostengünstig auf den Fernseher bringen. Besser geht es aber immer noch.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Comcast Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
  2. Videostreaming Wiederholte Sky-Ausfälle verärgern Kunden
  3. Sky Ticket TV Stick Sky verteilt Streamingstick de facto kostenlos

Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /