Abo
  • Services:
Anzeige

ParaWorld - Echtzeitstrategie in fantasievoller Umgebung

PC-Titel soll im zweiten Halbjahr 2004 erscheinen

Voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2004 will das Berliner Entwicklungsteam SEK mit "Paraworld" frischen Wind ins Echtzeitstrategie-Genre bringen. Eine komplexe Hintergrundgeschichte und viele für derartige Spiele eher ungewöhnliche Einheiten wie längst ausgestorbene Kreaturen sorgen dafür, dass der Titel bereits auf einer ersten Präsentation im Rahmen der Games Convention 2003 in Leipzig einen recht vielversprechenden Eindruck hinterließ.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Paraworld spielt in einer prähistorischen Welt, in der drei vollkommen unterschiedliche Völker ums Überleben kämpfen. Erschwert wird ihnen dies durch eine Reihe urzeitlicher Kreaturen, die eine beständige Bedrohung für die Menschen darstellen. Gleichzeitig lassen sich viele dieser Gestalten aber auch für die eigenen Zwecke einspannen und so etwa zu Transport- und Angrifsswerkzeugen umfunktionieren - hat man einem riesigen Dinosaurier erst mal einen Kampfpanzer angelegt und in 14 Meter Höhe auf seinem Kopf Platz genommen, steigen die Siegchancen im Gefecht mit anderen Stämmen ganz erheblich.

Screenshot #2
Screenshot #2
Viel Wert legt man bei Paraworld auf ein übersichtliches und leicht zu bedienendes Einheitenmanagement. Alle Figuren sind individuell ausgestaltet und verfügen über eigene Persönlichkeiten. Im Spielverlauf gewinnen sie natürlich an Erfahrung und übernehmen dann auch andere Aufgaben für ihr Volk. Der erfahrenste Held hat zudem die Möglichkeit, zum Häuptling befördert zu werden und in dieser Position die zukünftige Ausrichtung seines Stammes vorzugeben.

Screenshot #3
Screenshot #3
Das Gebiet von Paraworld wird recht groß sein, insgesamt soll es 20 spielbare Inseln in 5 unterschiedlichen Klimazonen zu begutachten geben. Aber auch die Kreaturenvielfalt kann sich sehen lassen, über 50 verschiedene Tierarten - darunter allein 40 detailgetreue Dinosaurier, aber auch Mammuts und andere Kreaturen - sorgen für optische und spielerische Abwechslung. Besonderer Clou der Entwickler: Diverse menschliche Berühmtheiten wie etwa Charles Darwin können vom Spieler strategisch in sein Volk integriert werden und erweitern so die eigenen Handlungsmöglichkeiten. Bis zur Veröffentlichung 2004 sollen zusätzlich noch diverse Multiplayer-Modi via LAN und Internet für bis zu acht Spieler fertig gestellt werden.


eye home zur Startseite
Ferrum 28. Aug 2003

Die Bilder sind schwer beeindruckend. Auch wenn man erkennen kann das nicht das Äusserste...

SEK-Neox 27. Aug 2003

Ich denke nicht, dass das gesamte Spiel nocheinmal auf Linux portiert wird, aber wenn das...

berserk 27. Aug 2003

Hi! Wird es eine Linux Version geben? Oder läuft es evtl. mit winex? ciao, berserk

Sucker 27. Aug 2003

Volle Zustimmung, das macht Lust auf mehr. Hoffe nur das gameplay ist ähnlich kreativ...

SEK-Neox 27. Aug 2003

@Marusha: Ich sehe jetz zwar keine Ähnlichkeit zwischen griechischer Mythologie und einem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  2. SmartRay GmbH, Wolfratshausen
  3. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franke, Heilbronn, Heidelberg, Freiburg, Karlsruhe
  4. Ratbacher GmbH, Raum Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  2. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  3. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  4. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  5. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  6. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  7. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  8. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  9. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  10. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Aller Anfang ist schwer

    GangnamStyle | 16:32

  2. Sinn

    Quantium40 | 16:32

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 16:31

  4. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    nachgefragt | 16:28

  5. Re: Umsatzsteuer

    Geistesgegenwart | 16:28


  1. 16:20

  2. 15:30

  3. 15:07

  4. 14:54

  5. 13:48

  6. 13:15

  7. 12:55

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel