Abo
  • IT-Karriere:

Samsung bringt zwei neue Handys mit Digitalkamera

SGH-X600
SGH-X600
Die Leistungsdaten des zweiten neu vorgestellten Kamera-Handys SGH-X600 von Samsung gleichen dem SGH-E700 in den meisten Punkten. So weisen beide Geräte die gleiche Speicherkapazität auf, bieten ein integriertes Modem, eine Infrarotschnittstelle, einen Vibrationsalarm, ein Fotoalbum, einen Währungsumrechner, ein Adressbuch mit 1.000 Einträgen, einen Terminkalender, eine Aufgabenliste und einen Merkzettel. Zudem unterstützt das SGH-X600 ebenfalls MMS, EMS, SMS, WAP 2.0 und 40-stimmige polyphone Klingeltöne.

Stellenmarkt
  1. ilum:e informatik ag, Mainz, Frankfurt am Main, Berlin, München, Köln, Hamburg, Leipzig, Düsseldorf, Stuttgart, Home-Office
  2. BWI GmbH, Bonn

Unterschiede gibt es in der Auflösung des Farbdisplays, das im SGH-X600 bei 128 x 128 Pixeln 65.536 Farben anzeigt, und bei der integrierten Kamera: Die Digitalkamera nimmt Bilder mit einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten auf; bei dunklem Umgebungslicht steht der Kamera ein Miniblitz zur Seite. Ferner bietet die Kamera ein Digital-Zoom mit einer nicht genannten Vergrößerung. Mit dem Lithium-Ionen-Akku kann man 3,5 Stunden telefonieren und ist etwas mehr als 10 Tage erreichbar. Bei Ausmaßen von 10,2 x 4,3 x 2 cm kommt das Handy auf ein Gewicht von 80 Gramm.

Samsung will das SGH E700 Mitte September 2003 zum Preis von unter 500,- Euro ohne Mobilfunkvertrag anbieten. Im Oktober 2003 folgt dann das SGH X600, wozu Samsung trotz des baldigen Erscheinungstermins keinen Preis nennen konnte.

Nachtrag vom 5. September 2003:
Samsung hat den Preis für das SGH X600 nachgereicht. Demnach soll das Gerät ohne Mobilfunkvertrag für unter 350,- Euro angeboten werden.

 Samsung bringt zwei neue Handys mit Digitalkamera
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 185,00€ (Bestpreis + Geschenk!)
  3. 98,00€ (Bestpreis!)
  4. 469,00€

Neuer stannd vllt? 24. Jul 2006

hää??wir haben 2006!!

Randolph 14. Jan 2004

Nabend, das Händi hat tatsächlich kein Adressbuch. Du kannst zwar zig verschiedene...

Benne 24. Nov 2003

Ich bin jetzt ein wenig überrascht. Habe eigentlich gelesen, dass das das e700 kein...

Manuel S 14. Sep 2003

Ich habs mir mal bestellt. Schade das es nicht noch Bluetooth mit an Board hat. Wann...

ip (Golem.de) 27. Aug 2003

stimmt, es soll natürlich im September 2003 auf den Markt kommen. Tippfehler wurde in...


Folgen Sie uns
       


Openbook erklärt (englisch)

Openbook ist ein neues soziales Netzwerk, das sich durch Crowdfunding finanziert hat. Golem.de hat sich mit dem Gründer Joel Hernández über das Projekt unterhalten.

Openbook erklärt (englisch) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /