Abo
  • Services:
Anzeige

Neues Einsteiger-Handy mit Farbdisplay von Samsung

Samsung SGH-X100 mit Java, MMS-Unterstützung und polyphonen Klingeltönen

Noch im September 2003 will Samsung mit dem SGH-X100 ein neues Einsteiger-Handy auf den Markt bringen, das über ein Farbdisplay verfügt und MMS empfangen und versenden kann. Durch Unterstützung von GPRS der Klasse 10 agiert das Dual-Band-Handy (900 und 1.800 MHz) bei Datenverbindungen besonders zügig.

Anzeige

SGH-X100
SGH-X100
Im 11 x 4,5 x 2 cm messenden Gehäuse steckt ein Farbdisplay, das bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln 65.536 Farben anzeigt. Die MMS-Funktion erlaubt den Empfang und Versand von bis zu zehn Seiten langen und 80 KByte großen Nachrichten, wobei das Handy auch EMS und SMS unterstützt und die Texteingabe über die T9-Funktion erleichtert. Für die Speicherung von Bildern, Tönen und MMS-Nachrichten besitzt das Handy einen dynamischen Speicher von 9 MByte. Zusätzlich fasst das Gerät 200 SMS-Nachrichten.

Zu den weiteren Leistungsdaten des SGH-X100 gehören WAP 2.0, ein Währungsumrechner und eine Java-Unterstützung samt zwei installierten Spielen. Insgesamt steht für Java-Applikationen ein Speicher von 600 KByte bereit. Eingehende Anrufe werden über 40-stimmige polyphone Klingeltöne oder dezent per Vibrationsalarm signalisiert. Das interne Adressbuch verwaltet bis zu 1.000 Einträge, wobei das Handy auch einen Terminkalender, einen Merkzettel und eine Aufgabenverwaltung bietet.

Das 83 Gramm wiegende Handy wird von einem Lithium-Ionen-Akku mit Energie versorgt, was für 3,5 Stunden Gesprächszeit und rund 8 Tage im Empfangsmodus genügen soll. Eine Infrarotschnittstelle besitzt das Gerät nicht.

Samsung will das SGH-X100 Ende September 2003 in den Handel bringen. Ohne Mobilfunkvertrag soll das Gerät zu einem Preis von unter 200,- Euro angeboten werden.


eye home zur Startseite
framesfuerlau 28. Aug 2003

Ich würde mir auch mal die Sony-Ericsson Handys anschauen, die haben design-mäßig richtig...

framesfuerlau 28. Aug 2003

Ich denke der Terminus "Einsteiger" bezieht sich eher auf den vergleichsweise günstigen...

Nüüls 27. Aug 2003

gibt's denn dann auch profi-händies? ich dachte, mit den dingern kann man telephonieren...

cmi 27. Aug 2003

täuscht das, oder macht samsung mittlerweile richtig geile handys? irgendwie schaue ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. VSA GmbH, München
  4. SCHOTT AG, Mainz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 8,99€
  3. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  2. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze

  3. High Speed Rail

    Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  4. iPhone am Steuer

    Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

  5. Filmfriend

    Kostenloses Videostreaming für Bibliothekskunden

  6. EMotion

    Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

  7. Electronic Arts

    Hunde, Katzen und Weltraumschlachten

  8. Microsoft

    Age of Empires 4 angekündigt

  9. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  10. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

  1. Re: Nicht so bescheuert wie es auf den Ersten...

    emuuu | 11:18

  2. Re: Bezüglich heller drehen...

    jnv | 11:17

  3. Re: Wenn der Bauer...

    The-FleX | 11:16

  4. Sehr allumfassende Überschrift

    M.P. | 11:16

  5. Schwachsinn

    jsm | 11:14


  1. 11:23

  2. 10:58

  3. 10:21

  4. 09:52

  5. 09:02

  6. 07:49

  7. 07:23

  8. 07:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel