Abo
  • Services:

KOffice setzt künftig auf Datei-Format von OpenOffice.org

cuckOOo - OpenOffice.org in Konqueror & Co. einbetten

Die KDE-Office-Suite soll künftig das OASIS-Dateiformat nutzen, das auch OpenOffice.org verwendet. Die Entwickler erhoffen sich davon vor allem Synergie-Effekte. Einen anderen Weg zur Integration von OpenOffice.org und KDE schlägt derweil das Projekt cuckOOo ein, das OpenOffice.org als KPart in KDE-Applikationen einbettet.

Artikel veröffentlicht am ,

So spart man sich zum einen die Weiterentwicklung der OpenOffice.org-Import-Filter, wobei ältere Versionen über die entsprechenden Export-Filter weiterhin kompatibel bleiben. In Bezug auf die Dateiformate für Applikationen wie Kexi oder Kugar, die bisher in OpenOffice.org nicht existieren, will man an der Entwicklung der benötigten Formate mitarbeiten. Aber auch die Kompatibilität zur Windows-Welt wird verbessert, können KOffice-Dokumente dann doch problemlos mit OpenOffice.org auch unter Windows geöffnet werden.

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Zudem hat man sich entschlossen, nach Veröffentlichung der Version 1.3, die für die nächsten Wochen ansteht, die KOffice-Bibliotheken komplett zu überarbeiten, auch zu Lasten der Binärkompatibilität mit älteren Versionen. Die nach KOffice 1.3 folgende Version soll zudem bereits auf Qt 4 basieren.

CuckOOo befindet sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium, kann aber bereits alle OpenOffice.org-Dokumentenformate schreibgeschützt anzeigen und sowohl in den Konqueror eingebettet werden als auch als eigenständige Applikation genutzt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

Heiko 03. Nov 2003

Richtig. Ich kann diese Trollsprueche nicht mehr hoeren. Ich habe hier schon einmal...

Nameless 08. Sep 2003

Wieso entwickeln die eigentlich ihre eigene Office Suite? Benutzt doch eh keiner. Und...

Munder 28. Aug 2003

Vielen Dank, Frank! ;O) Munder

xeno 28. Aug 2003

meine meinung was soll as mit den recht schreib fehlern das nerft Ps. das andere stimt auch

proof_of_purchase 28. Aug 2003

du willst beweise? schau dir mal zb. mac osx an und dann luna/longhorn. mehr beweise...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

    •  /