• IT-Karriere:
  • Services:

Bilder zum neuen EA-Shooter Medal of Honor Pacific Assault

Spiel erscheint für PC

Electronic Arts (EA) will die erfolgreiche Action-Serie "Medal Of Honor" in den nächsten Monaten mit einer ganzen Reihe neuer Titel fortsetzen. Neben einem weiteren Add-On für "Medal of Honor Allied Assault" für PC wird es mit "Medal of Honor Rising Sun" auch einen Titel für Gamecube, Xbox und PlayStation 2 und mit Infiltrator auch eine Umsetzung für den GBA geben. Zudem veröffentlichte man nun neue Bilder zu "Medal of Honor Pacific Assault für PC".

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
In "Pacific Assault" übernimmt man einmal mehr die Rolle eines amerikanischen Marine und muss sich in den Jahren 1941 bis 1944 im Pazifik gegen die japanische Armee bewähren. Nachdem man den japanischen Angriff auf Pearl Harbor überlebt hat gilt es, in mehreren Schlachten den amerikanischen Truppen zum Sieg zu verhelfen.

Stellenmarkt
  1. NOVO Interactive GmbH, Rellingen
  2. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken

Screenshot #2
Screenshot #2
Insgesamt soll es sieben umfangreiche Einzelspieler-Kampagnen mit 25 Unterabschnitten geben. Der Multiplayer-Part für bis zu 32 Spieler beinhaltet laut EA neun große Karten, an Modi werden Team Deatmatch, aber auch zielorientierte Aufgaben geboten. Dank neuer 3D-Engine soll der Titel nicht nur mit neuen Waffen und Szenerien, sondern auch verbesserter Grafik aufwarten.

Einen genauen Veröffentlichungstermin nennt EA noch nicht, voraussichtlich wird "Medal of Honor Pacific Assault" aber bereits Anfang 2004 fertig gestellt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Release 7. Mai)
  2. 16,99€
  3. 27,99€

mohaa süchtiger 29. Nov 2003

das game ist über ein jahr alt. das kann man nicht mit den jetzigen spielen vergleichen...

vonwegengähn 23. Okt 2003

Medal of Honor ist und bleibt einfach immer gut. Wer kein Fan ist, kanns nicht verstehen.

[CU]WatchYaHead 02. Sep 2003

Iss ok, Endstadium ist erreicht. Der Egoshooteroverflow hat seinen Zenit erreicht, keine...

xeno 01. Sep 2003

seh ich auch so get doch nichts über abends ne runde quake un das hirn abschalten

IScho 28. Aug 2003

Wer den ganzen Tag in einer anspruchsvollen Tätigkeit ist beschäftigt ist, mag halt...


Folgen Sie uns
       


Monkey Island - Titelmusik aller Versionen

Wir haben alle Varianten der Titelmusik im Video zusammengestellt - plus Bonusversion.

Monkey Island - Titelmusik aller Versionen Video aufrufen
Cyberpunk 2077: So wunderbar kaputt!
Cyberpunk 2077
So wunderbar kaputt!

Auch nach einem Monat mit Cyberpunk 2077 sind uns schlechte Grafik auf der PS4 oder die zahlreichen Bugs egal. Die toll inszenierte Dystopie macht uns nachdenklich und wird über Jahre unerreicht bleiben. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

    •  /