• IT-Karriere:
  • Services:

Erster Ausblick auf Qt 4

KDE soll von schnelleren Programmstarts profitieren

Auf der KDE Developers Conference in Nové Hrady gab Matthias Ettrich, verantwortlich für die Qt-Entwicklung bei Trolltech und Gründer des KDE-Projekts, einen ersten Ausblick auf die kommende Version 4 des Qt-Development-Toolkits, das auch die Basis für die nächste KDE-Generation darstellen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Qt 4 soll 2004 veröffentlicht werden und verspricht höhere Geschwindigkeit sowohl beim Start als auch während der Laufzeit von Applikationen, mehr Flexibilität und eine höhere Produktivität durch eine flachere Lernkurve. Dabei soll Qt 4 mit einigen automatisierbaren Ersetzungen und einem speziellen Compiler-Schalter weitgehend Source-Code-kompatibel zu den aktuellen Qt-Versionen bleiben.

Stellenmarkt
  1. VRS Media GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Die Startvorgänge von Applikationen sollen durch eine verminderte Zahl von Symbolen und einen geringeren Umfang an zu schreibenden und zu lesenden Daten verringert werden. Zudem soll der Speicherverbrauch reduziert werden, was die Ausführung von Programmen beschleunigen und es zudem ermöglichen soll, Qt 4 auf Embedded-Geräten zu nutzen, die langsamer sind und über weniger Speicher verfügen als aktuelle Desktops.

Zudem soll Qt 4 nicht mehr als eine Bibliothek daherkommen, sondern aus vielen kleineren Bibliotheken bestehen. Weitere Details zu Qt 4 bietet die News-Site des KDE-Projekts unter dot.kde.org.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,68€ (Bestpreis!)
  2. 94,90€
  3. (u. a. Overwatch Legendary Edition für 18,99€, No Man's Sky für 20,99€, Star Wars Jedi...
  4. (aktuell u. a. Asus VG248QZ Monitor für 169,90€, Edifier R1280DB Lautsprecher 99,90€)

DerDa 27. Aug 2003

Das klingt ja alles ganz interessant. Wobei mich das KDE zwar von der Oberfläche wie auch...


Folgen Sie uns
       


Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert

Das Trucker Jacket mit Googles Jacquard-Technologie hat im Bund des linken Ärmels eingewebte leitende Fasern. Diese bilden ein Touchpad, das wir uns im Test genauer angeschaut haben.

Smarte Jeansjacke von Levis ausprobiert Video aufrufen
Amazon Echo Studio im Test: Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher
Amazon Echo Studio im Test
Homepod-Bezwinger begeistert auch als Fire-TV-Lautsprecher

Mit dem Echo Studio bringt Amazon seinen teuersten Alexa-Lautsprecher auf den Markt. Dennoch ist er deutlich günstiger als Apples Homepod, liefert aber einen besseren Klang. Und das ist längst nicht alles.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons Heimkino-Funktion Echo-Lautsprecher drahtlos mit Fire-TV-Geräten verbinden
  2. Echo Flex Amazons preiswertester Alexa-Lautsprecher
  3. Amazons Alexa-Lautsprecher Echo Dot hat ein LED-Display - Echo soll besser klingen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  2. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro
  3. Mi Watch Xiaomi bringt Smartwatch mit Apfelgeschmack

Power-to-X: Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser
Power-to-X
Sprit aus Ökostrom, Luft und Wasser

Die Energiewende ist ohne synthetische Treibstoffe nicht zu schaffen. In Karlsruhe ist eine Anlage in Betrieb gegangen, die das mithilfe von teilweise völlig neuen Techniken schafft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. The Ocean Cleanup Interceptor fischt Plastikmüll aus Flüssen
  2. The Ocean Cleanup Überarbeiteter Müllfänger sammelt Plastikteile im Pazifik

    •  /