Patch soll Geschwindigkeit von PHP verdoppeln

Zend Engine 1 bietet offenbar hohes Potenzial für Effizienzsteigerungen

Thies Arntzen und Sterling Hughes haben sich am Rande des LinuxTags zusammengesetzt und einige Änderungen für die Zend Engine 1, den Kern von PHP 4.x, entwickelt, die die Geschwindigkeit von PHP deutlich erhöhen. Die in einem Patch zusammengefassten Änderungen können die Geschwindigkeit von PHP mitunter mehr als verdoppeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei griffen Arntzen und Hughes unter anderem auf eine Idee aus Parrot auf, einer Virtual Machine zur effizienten Ausführung von Bytecode, die unter anderem in Perl 6 zum Einsatz kommen soll. Sie nutzen ein errechnetes Goto-Statement und betten die Adresse des folgenden Opcode in die Instruktion ein, was Schritte, um zum nächsten Opcode zu gelangen, verkürzt. Dies funktioniert nur mit dem GCC und setzt eine Architektur voraus, die entsprechende Gotos unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Spezialist Stammdatenpflege (m/w/d)
    HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  2. Senior Transition Projektleiter (w/m/d)
    Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
Detailsuche

Als besonders ineffizient identifizierten Arntzen und Hughes die Register-Lookups der Zend Engine 1, die immer wieder ausgeführt wurden, auch wenn eine Variable schon gefunden wurde. Sie überprüfen immer wieder die Adresse einer Variablen, nicht deren Inhalt, so dass sich die Ergebnisse problemlos cachen lassen. Mit einem speziellen Instruktionen-Speicher konnten die beiden die Geschwindigkeit der Register-Abrufe fast verfünffachen. Die allein bringe für PHP insgesamt eine Geschwindigkeitssteigerung von 40 Prozent.

Darüber hinaus wurden die Funktionsaufrufe optimiert, um variablenlose Funktionsaufrufe zu cachen, der Code für Vergleichsoperatoren sowie einige Funktionen zum Speichermanagement überarbeitet und einige Änderungen aus der Zend-Engine 2 in die Zend Engine 1 integriert. Zudem wurden einige Instruktionen so modifiziert, dass sie von bestimmten Compiler-Switches des GCC besser profitieren können.

Insgesamt deuten die Modifikationen an der Zend Engine 1 auf eine Beschleunigung von PHP insgesamt um etwa den Faktor 2 hin, was aus den Ergebnissen der von Arntzen und Hughes durchgeführten Benchmarks hervorgeht. Allerdings stehen die entsprechenden Änderungen derzeit nur in Form eines Patches bereit, der auf eine aktuelle Version von PHP 4.3.3 angewendet werden kann. Wann und ob die oben beschriebenen Änderungen in die Standard-Distribution von PHP einfließen ist noch unklar. Es scheint aber durchaus möglich, dass zumindest Teile ihren Weg in kommende PHP-4.3.x- oder 4.x-Versionen finden könnten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Mario 29. Aug 2003

Die Strings wurden schon vor einigen Versionen sehr beschleunigt und als lahm würde ich...

Mario 29. Aug 2003

Ja. Schön für die anderen. Mario

Hartmut Holzgraefe 29. Aug 2003

Drei Dinge die mir dazu auf Anhieb einfallen: - Java 'String' ist lahm und...

Hartmut Holzgraefe 29. Aug 2003

Du willst sagen: es war keine php_mysql.dll dabei und du besitzt kein VisualStudio? Für...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Heimkino und Hi-Fi
Onkyo meldet Konkurs an

Onkyo hat beim Bezirksgericht Osaka Konkurs angemeldet. Ob das überschuldete Unternehmen gerettet werden kann, ist ungewiss.

Heimkino und Hi-Fi: Onkyo meldet Konkurs an
Artikel
  1. Unterkunftvermietung: Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen
    Unterkunftvermietung
    Airbnb bekommt nach Homeoffice-Ankündigung viele Bewerbungen

    Airbnb erlaubt es seinen Angestellten, im Homeoffice zu bleiben. Das Interesse an Jobs in dem Unternehmen ist binnen kurzer Zeit angestiegen.

  2. Flughafen BER: Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr
    Flughafen BER
    Drohne über Teslas Gigafactory behindert Flugverkehr

    Über dem Gelände der Gigafactory Berlin ist es zu einem Zwischenfall mit einer Drohne und einem Passagierflugzeug gekommen.

  3. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Gaming-Monitore mit bis zu 400€ Rabatt • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • MSI Optix MAG342CQR ab 389,90€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 269€, AMD Ryzen 9 5950X 509€ und LC-Power LC-M35-UWQHD-120-C 339€) [Werbung]
    •  /