Abo
  • Services:
Anzeige

Modchip-Klage: Lik Sang International und Sony einigen sich

Rechtsstreit mit Nintendo und Microsoft läuft weiter

In der von Nintendo, Microsoft und Sony im Oktober 2002 angestrengten, aber später in drei Verfahren getrennten Modchip-Sammelklage gegen den Videospielzubehöranbieter Lik Sang International gab es nun eine Einigung mit Sony. Nintendo hatte seine Klage im Juni 2003 in erster Instanz gewonnen, die ehemalige Lik-Sang-Geschäftsführung hatte kurze Zeit später Berufung im zuständigen Gericht in Hongkong eingelegt.

Anzeige

Lik Sang International sah sich auf Grund der "aktuellen internationalen rechtlichen Entwicklungen" um Modchips und ähnliche Geräte sowie aus finanziellen Gründen gezwungen, mit Sony Computer Entertainment eine weltweite geltende Vereinbarung über den Verzicht auf den Verkauf von Technik und die Veröffentlichung von Informationen zu treffen, mit welcher der Kopierschutz von bestehenden und künftigen Sony-Spielekonsolen ausgehebelt werden kann.

Darüber hinaus musste Lik Sang bereits im Juni 2003 eine einmalige Kompensationszahlung an Sony Computer Entertainment entrichten, deren Höhe nicht genannt wurde. Sony Computer Entertainment hat dafür im Gegenzug seine Klage vor dem hohen Gericht in Hongkong zurückgezogen. Die im Augenblick laufenden Rechtsstreitigkeiten mit Nintendo und Microsoft sind für Lik Sang International noch nicht ausgestanden.

Die Geschäftsführung des in Hongkong sitzenden Videospielzubehöranbieters Lik Sang International Limited hat sich Ende 2002 voll auf die Modchip-Klage konzentrieren müssen und konnte sein Geschäft auf Grund eingefrorener Konten nicht fortsetzen. Den Onlineshop Lik-Sang.com hatte man deshalb im November 2001 dem neu gegründeten Unternehmen "Pacific Game Technology" übergeben, das auch einen Großteil der Lik-Sang-Angestellten übernahm.


eye home zur Startseite
banzai 27. Aug 2003

Das ist nicht richtig. Das Recht Kopien zu machen bleibt davon unangetastet. Es wurde nur...

KAMiKAZOW 26. Aug 2003

Das ist ja ganz toll für dich, aber wenn Kinder von anderen Leuten MEIN Spiel spielen...

Executor17361 26. Aug 2003

M$ ja! Aber bei Sony habe ich es noch nicht erlebt.

Tyhpoon 26. Aug 2003

klar machen se doch. m$ ersetzt z.B. jeden CD-Satz eines Spieles für schlappe 24...

Corb 26. Aug 2003

"...Kinder passen nunmal nicht immer und überall auf alles auf. Und man kann Kinder auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Daimler AG, Berlin
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. Rational AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)

Folgen Sie uns
       

  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    FreierLukas | 22:47

  2. Re: Die Grafik ist erstaunlich wenig veraltet

    GourmetZocker | 22:46

  3. Re: Muhahahahaha

    barxxo | 22:45

  4. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Der Held vom... | 22:45

  5. Re: Wo ist da nun das Problem?

    xploded | 22:37


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel