• IT-Karriere:
  • Services:

Telekom will polnischen Mobilfunker ganz übernehmen

Eine Milliarde Euro für polnische PTC geboten

Die Deutsche Telekom, die schon 49 Prozent an dem polnischen Mobilfunkunternehmen Polska Telefonia Cyfrowa Sp.zo.o. (kurz: PTC) hält, hat nach eigenen Angaben mit den anderen Anteilshabern Elektrim S.A. und Vivendi Universal S.A. Gespräche über die Aufstockung der Beteiligung an dem polnischen Unternehmen geführt. Ziel ist die vollständige Übernahme.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Zuge dieser Gespräche wurde den Partnern ein Bar-Angebot für ihre Beteiligung an PTC von einer Milliarde Euro vorgelegt. Die Deutsche Telekom hält über ihre Mobilfunk-Tochter T-Mobile zurzeit 49 Prozent der Anteile an PTC, die beiden Partner haben ihre 51 Prozent des Kapitals in der Elektrim Telekomunikacja (ET) gebündelt.

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt (Oder) oder Home-Office

Mit der angestrebten Aufstockung der Beteiligung an PTC auf 100 Prozent der Anteile will die Deutsche Telekom ihre Mobilfunk-Position in Europa abrunden. Das polnische Mobilfunkunternehmen arbeitet sowohl operativ als auch nach Steuern nach Telekom-Angaben profitabel. Die Aufstockung der Beteiligung würde somit die Ertragskraft des Konzerns weiter steigern und keinen Verwässerungseffekt für das Ergebnis nach sich ziehen, so die DTAG weiter.

Die für die Deutsche Telekom gesetzten Entschuldungsziele gelten unverändert. In der Planung der Deutschen Telekom ist vorgesehen, bei Annahme des Angebotes durch die aktuellen Teilhaber an dem Unternehmen die Zahlung vollständig im Jahr 2004 vorzunehmen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)

meister 26. Aug 2003

Nicht die T-Com sondern der Konzern wird den Kauf tätigen und die Führung wird T-Mobile...

Fred(erik) 26. Aug 2003

Vivendi ist ein Mischkonzern mit vielen Betätigungsfeldern, ähnlich wie Hicom und andere.

smeagol 26. Aug 2003

vivendi universal ist anteilseigener an einem polnischen tk-unternehmen ??? das...

executor17361 26. Aug 2003

Immer oder Inner???? die frage ist nur wie lange die Firma Gewinn abwirft wenn der...

tsy 26. Aug 2003

"spare mit der zeit dann hast du immer not" wiso nicht ein profitables unternehmen...


Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
    •  /