Abo
  • Services:
Anzeige

DVD-Videorekorder für 399,- Euro beim Baumarkt

Anzeige

Für den Ton beinhaltet der MBO DVD-REC 2000 einen 5.1-Dolby-Digital-Dekoder und einen Digital-Theatre-Sound-(dts-)Decoder, die ihre Signale außer an analoge Cinch-Buchsen (5.1) auch über einen koaxialen oder optischen Ausgang an einen externen Verstärker abgeben können.

Das Gerät kann nur Stereoton aufzeichnen und das Kompressionsspektrum reicht von einer Stunde (bei 9,72 MBit/s) bis zu sechs Stunden Aufnahmedauer bei 1,69 MBit/s. Dazwischen stehen Bitraten zwischen 5,07 MBit/s, 3,38 MBit/s und 2,54 MBit/s zur Verfügung. Da das Gerät nur über analoge Eingänge verfügt, werden bei digitalem Empfang beispielsweise von DVB-S-Receivern oder der Einspeisung von digitalisiertem Material in Kabel-Kopfstationen die MPEG2-Signale (und Artefakte) gleich nochmal codiert. Das Gerät enthält wie ein normaler Videorekorder auch einen analogen TV-Tuner.

Fernbedienung MBO DVD-REC 2000
Fernbedienung MBO DVD-REC 2000

Der Aufnahmeprozess auf DVD lässt sich per Infrarot-Fernbedienung und mehreren Bildschirm-Menüs wahlweise zeitgesteuert beeinflussen. Der DVD-Videorekorder verwaltet auf den Disks auch die aufgezeichneten Sendungen oder Szenen in einer Titelliste, deren Beschriftungen auch selbst bestimmt werden können. Mit der Split-Funktion kann der Anwender Aufnahmen in Kapitel untergliedern, die er selbst festlegt. Der gewünschte Videoeingang muss vor der Aufnahme festgelegt werden.

Es können auch Segmente mit Markern umgeben werden, die beim Abspielen nicht mehr angezeigt werden. So kann man manuell Werbeblöcke nachträglich "herausschneiden". Der dafür aufgewendete Speicherplatz wird natürlich nicht mehr frei.

Jede sichtbare Sequenz verfügt außerdem über ein Vorschaubild, das der Benutzer aus dem Videomaterial heraus frei bestimmen kann. Um die DVDs auch auf anderen Geräten abspielen zu können, muss die Scheibe erst finalisiert werden. Davor können ansonsten so viele einzelne Aufzeichnungen hintereinander geheftet werden, wie die DVD Platz bietet.

Der MBO DVD-REC 2000 kann außer in den Baumärkten selbst auch im Praktiker-Online-Shop versandkostenfrei unter www.praktiker.de zum Kampfpreis für 399,- Euro erworben werden. Auf den DVD-Videorekorder gewährt 4MBO eine Garantie von 24 Monaten. Die Bedienungsanleitung des Gerätes kann als PDF online abgerufen werden.

 DVD-Videorekorder für 399,- Euro beim Baumarkt

eye home zur Startseite
Armin 25. Sep 2003

Der verwendete digitale Verstärker kann auch wirklich alle Modis (stichwort 5.1, dts usw.)?

Marvin 17. Sep 2003

sorry leuts, ich hab heut ein programm gefunden mit dem es einwandfrei geht. DVD...

Marvin 17. Sep 2003

Das glaubst auch nur du. Gute Kopierschutzverfahren lassen sich leider weiterhin nur...

Jürgen 31. Aug 2003

Möchte mir einen DVD-Recorder zulegen. Ist es auch möglich selbstgebrannte Dia-Shows...

MOK 30. Aug 2003

Hab das Teil sicherheitshalber online geordert um kein Stress mit der Rückgabe zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ADWEKO Consulting GmbH, Stuttgart
  2. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart
  3. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  4. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ (Einführungsedition nur für begrenzte Zeit verfügbar!) - Immer wieder bestellbar...
  2. 319,99€ für Prime-Kunden

Folgen Sie uns
       


  1. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  2. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  3. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  4. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  5. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor

  6. Linksys WRT32X

    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

  7. Mainframe-Prozessor

    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

  8. Android-App für Raspberry programmieren

    werGoogelnKann (kann auch Java)

  9. Aldebaran Robotics

    Roboter Pepper soll bei Beerdigungen in Japan auftreten

  10. Google Express

    Google und Walmart gehen Shopping-Kooperation ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

  1. Re: Habe den Store deinstalliert

    Sanzzes | 16:08

  2. Re: Straßenzulassung?

    M.P. | 16:07

  3. Re: Nächster logischer Schritt:

    RicoBrassers | 16:06

  4. Re: Fehler im Bericht?

    wizzla | 16:05

  5. Re: Hauptsache ne Äpp

    mcnesium | 16:05


  1. 16:08

  2. 15:54

  3. 14:51

  4. 14:35

  5. 14:19

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel