Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 2 auf der Games Convention 650.000-mal verkauft

Sony, Nintendo und BigBen mit zwei Awards ausgezeichnet

Sony Computer Entertainment Deutschland zeigt sich nicht nur mit dem Besucheransturm, sondern auch der Kauffreudigkeit des Handels auf der Games Convention 2003 (GC) sehr zufrieden. Nach Angaben des Unternehmens konnten während der Messe 650.000 PlayStation 2 an den Handel verkauft werden. Auch mit dem neuen Software-Angebot wurden gute Umsätze gemacht: Aufträge über 800.000 Einheiten der neuen Spiele konnte man abschließen, eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr.

Anzeige

Bei den erstmals auf der Games Convention verliehenen Auszeichnungen der "Best of GC" erhielt Sony gleich zwei der Awards. "Dog's Life" wurde zum innovativsten Produkt und "Jak II Renegade" zum besten PS2-Spiel der Messe gekürt. Aber auch Nintendo und BigBen konnten für "Golden Sun: Die vergessene Epoche" und "Mario Kart: Double Dash" bzw. "Söldner" und "Spellforce" zwei Auszeichnungen einheimsen. Weitere Preise gingen an Konami (Pro Evolution Soccer 3) und Ubi Soft (Beyond Good & Evil).

"Das Resümee der diesjährigen Games Convention könnte positiver nicht ausfallen", freut sich Manfred Gerdes, Geschäftsführer SCED. "Die Verkaufszahlen im Hard- und Softwarebereich übertreffen unsere Erwartungen. Ebenso erfreut sind wir über die verliehenen Awards, bestätigen sie uns doch, dass PS2 in Sachen Innovation und Produktqualität nach wie vor das Maß der Dinge ist".


eye home zur Startseite
Paul 26. Aug 2003

Ist ja auch klar: In den GiG-Läden kaufen auch nur die MS-Gedröhnten Kiddies!

qawum 26. Aug 2003

ja, die GC ist wie die IFA auch eine Ordermesse.Das bedeutet das man auf der Messe...

buzz 26. Aug 2003

Ich denke aber mal, die Händler würden nicht so viele PS2 kaufen, wenn sie die nicht...

123 26. Aug 2003

92000 Besucher, darunter 6000 Fachbesucher, und dann 650000 Playstation 2 auf der GC...

Sascha 26. Aug 2003

Das heißt aber nicht das die Playstation 2 auch direkt von Handel verkauft wird, sondern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  2. T-Systems International GmbH, Aachen
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn, Essen, Mülheim, Wolfsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  2. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  3. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    mziegler | 13:50

  2. Re: Wird doch nix

    DerDy | 13:50

  3. Ich würde ja gerne kaufen...

    Herr Ahlers | 13:48

  4. Re: Es gibt einen grundsätzlichen Denkfehler bei...

    Ispep | 13:47

  5. Vodafone spart lieber statt auszubauen

    DerDy | 13:45


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel