Abo
  • Services:
Anzeige

Games Convention 2003 ein voller Erfolg

Über 92.000 Besucher auf dem zum Teil überfüllten Messegelände

Bereits im zweiten Jahr ihres Bestehens scheint sich die Games Convention in Leipzig als wichtigste Endverbrauchermesse für Computer- und Videospiele in Europa etabliert zu haben. Über 92.000 (Vorjahr: 80.000) größtenteils jugendliche Besucher stürmten vom 21. bis zum 24. August das Leipziger Messegelände und sorgten zum Teil für überfüllte Hallen.

Anzeige

Vor allem am Wochenende war der Ansturm riesig: Bereits vor der Hallenöffnung um 10:00 Uhr versammelten sich Tausende Kids vor den Toren, stellenweise war vor allem die Halle 3 - in der alle größeren Publisher versammelt waren - so voll, dass man kaum noch die Möglichkeit hatte, die Gänge zu passieren. Auch der Lärmpegel war groß: Da beinahe alle bekannteren Unternehmen wie Microsoft, Ubi Soft, Nintendo oder Codemasters fast nebeneinander eigene Bühnen mit umfangreichem und lautstarkem Programm aufboten, waren Unterhaltungen zwischen Messebesuchern fast unmöglich.

Vorgestellt wurden überall die Spiele, die im kommenden Weihnachtsgeschäft den Ton angeben wollen. Zwar nutzten nur wenige Publisher die Games Convention als Anlass, wirklich neue Titel anzukündigen - hier bleibt die E3 im Mai in Los Angeles wohl auf absehbare Zeit das Maß aller Dinge -, zumindest hatte man bei vielen Spielen aber erstmals die Möglichkeit, sie auf europäischem Boden spielen zu können.

Highlights gab es dabei eine ganze Reihe - etwa das neue Mario Kart von Nintendo für Gamecube oder die PC-Rollenspiele Spellforce (BigBen) und Sacred (Take2). Wer auf Grund von Half-Life 2 nach Leipzig gereist war, wurde allerdings enttäuscht: Zwar zeigte Vivendi im abgetrennten USK-18-Bereich des eigenen Messestandes einen neuen Trailer des mit Spannung erwarteten Shooters, eine spielbare Version gab es allerdings nicht.

Games Convention 2003 ein voller Erfolg 

eye home zur Startseite
yakobusan... 17. Sep 2003

eigene, deutsch oh so schwer! ;)

Yakobusan... 17. Sep 2003

nein, half life 2 bzw. sierra waren überhaupt nicht vertreten... hat mich auch geärgert...

General M 25. Aug 2003

Die Bändchen waren doch ein Witz. Außer bei dem Vivendi-Stand konnte jeder absolut...

Argus 25. Aug 2003

da stimme ich madwurst auch zu. aba was ganz lustig war war die aktion mit den bändern...

madwurst 25. Aug 2003

hi leutz.... ...naja für 2 stunden was ich gefahren bin hatte ich mir mehr versprochen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. EWE Aktiengesellschaft, Oldenburg
  3. ETAS GmbH, Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       

  1. Glasfaser

    M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

  2. 240 Kilometer

    1&1 Versatel erweitert Glasfasernetz in Norddeutschland

  3. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  4. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  5. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  6. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  7. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  8. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  9. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  10. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Verwundert, warum die OS Umgebung keine...

    Alex_M | 19:47

  2. 5 bis 7 Jahre Testphase

    Luu | 19:37

  3. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    redwolf | 19:37

  4. Re: Warum?

    thinksimple | 19:36

  5. Re: An die Experten: Macht ein Aufrüsten Sinn?

    Eop | 19:17


  1. 18:24

  2. 17:49

  3. 17:36

  4. 17:05

  5. 16:01

  6. 15:42

  7. 15:08

  8. 13:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel