Abo
  • Services:
Anzeige

Macromedia aktualisiert Dreamweaver, Flash und Fireworks

Software-Paket Studio MX in aktueller Version in zwei Ausführungen angekündigt

Mit einem Schlag gab Macromedia bekannt, eine Reihe von Software-Titeln in neuen Versionen auf den Markt bringen zu wollen, wozu der HTML-Editor Dreamweaver, Flash, Flash Professional sowie das Grafik-Tool Fireworks gehören. Der applikationsübergreifende Datenaustausch soll stark vereinfacht worden sein. Zudem will Macromedia im September 2003 den Flash-Player in der Version 7.0 zum Download anbieten.

Anzeige

Alle MX-2004-Versionen erhalten mit MX-Elementen eine Neuerung, um die Gestaltung von Bedienoberflächen zu vereinfachen, was auf dem von Macromedia entworfenen Halo-Design beruht. Damit sollen Besucher einer Website noch stärker in "virtuelle Erlebniswelten" eintauchen, schwärmt der Hersteller.

Flash MX 2004 soll eine höhere Runtime-Geschwindigkeit bringen, so dass der Compiler sowie der neue Flash-Player bis zu achtmal schneller arbeiten. Als neue Import-Formate kamen PDF und Illustrator 10 hinzu, während neue Zeitleisten-Effekte für Animationen bereitstehen. Über separat erhältliche Erweiterungen lassen sich nun auch gezielt Funktionen nachrüsten.

Zusätzlich zu den Neuerungen der normalen Version erhielt Flash MX Professional 2004 weitere Verbesserungen. So sollen neue Funktionen das Einbinden von hochqualitativem Videomaterial ermöglichen, während sich interaktive Inhalte leichter bedienen lassen. Über passende Vorlagen werden Handy-Inhalte direkt in der Applikation auf Funktionstüchtigkeit getestet.

Der HTML-Editor Dreamweaver MX 2004 unterstützt nun Cascading Style Sheets (CSS) und enthält eine automatische Webseiten-Verifizierung, womit eine Seite auf Kompatibilität geprüft werden kann, so dass entsprechende Seiten in allen verbreiteten Browsern korrekt erscheinen sollen. Der ftp-Zugang wird verschlüsselt, so dass alle Daten sicher übertragen werden. Einige Bildbearbeitungsfunktionen wurden in die Software integriert, um leichte Veränderungen an Grafiken vornehmen zu können, ohne die Applikation wechseln zu müssen. Schließlich bringt die neue Dreamweaver-Version volle Unicode-Unterstützung und übernimmt Inhalte aus Word und Excel per Zwischenablage unter Beibehaltung der Formatierung.

Macromedia aktualisiert Dreamweaver, Flash und Fireworks 

eye home zur Startseite
bluebird 17. Sep 2005

Ähm, okay, dann nenne mir mal jemand auch nur eine brauchbare Alternative zu...

beatmaster 26. Aug 2003

@Daphne Das ist richtig. MSOffice war auch nur ein Beispiel. Es gibt ja noch jede Menge...

Daphne 26. Aug 2003

Du hast ja generell recht, aber man wird ja nicht gezwungen upzugraden... Und gerade bei...

beatmaster 26. Aug 2003

Diese ständige Zwischenaktualisierungen mit minimalen Erneuerungen der Software...

debwine 26. Aug 2003

hi mein noch brauchbarer dw4 läuft mit wine unter Debian, Suse8.1 und Suse8.2. Wie ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DENX Software Engineering GmbH, Gröbenzell bei München oder Happurg bei Nürnberg
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  3. ista Deutschland GmbH, Essen
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 6,99€
  2. 649,00€
  3. 337,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel