Abo
  • Services:

SoundBlaster Audigy 2 ZS: Neue Spieler- und Profi-Soundkarte

Die Sound Blaster Audigy 2 ZS Platinum Pro verfügt zusätzlich noch über ein externes I/O-Hub, das eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten für digitale und analoge Audiogeräte bietet. Die externe Box bietet insgesamt drei analoge Stereo-Eingänge, optische und koaxiale Digital-Ein- und Ausgänge, MIDI-Ein- und Ausgänge sowie zwei FireWire-Schnittstellen. Per spezieller High-Density-Schnittstelle wird das Hub mit der PCI-Karte verbunden und lässt sich dann dank des 1,80 Meter langen Kabels relativ flexibel im Aufnahmeraum positionieren. Die externe Aufstellung verhindert laut Creative störende Interferenzen, die im Inneren von PCs meistens auftreten.

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Zusätzlich ist das Hub mit einer Mute-Taste ausgestattet, über die sämtliche Kanäle per Knopfdruck stumm geschaltet werden können. Der IR-Empfänger ermöglicht die Steuerung der Soundkarte sowie beinahe aller Player- und Multimediafunktionen wie MP3, DVD, DivX und zahlreicher Windows-Anwendungen über die mitgelieferte Fernbedienung. Der regelbare Kopfhörerausgang ist ebenfalls am Hub angebracht und so leicht am Desktop zu erreichen.

Die Soundkarten der Sound-Blaster-Audigy-2-ZS-Serie sollen ab Anfang September im Fachhandel erhältlich sein und ein großes Software-Paket beinhalten - neben dem aktuellen Tomb-Raider-Spiel liegt unter anderem auch MediaSource 2 bei, das mit zahlreichen neuen Funktionen wie etwa einem grafischen Multiband-Equalizer und einer intuitiven Benutzeroberfläche aufwartet. Der empfohlene Verkaufspreis für die Sound Blaster Audigy 2 ZS wird bei 99,90 Euro liegen, die Sound Blaster Audigy 2 ZS Platinum Pro soll für 279,- Euro über den Ladentisch gehen.

 SoundBlaster Audigy 2 ZS: Neue Spieler- und Profi-Soundkarte
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Logitech-Angeboten, z. B. G900 Chaos Spectrum für 79€ statt über 100€ im Vergleich)
  2. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 140€)
  3. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

hilfloser 01. Jan 2004

momentan hab ich noch eine audigy platinum im rechner. nun hat ja die audigy 2 zs die...

Mario Grosse 24. Nov 2003

ach ja , bitte an meine Mail-Adresse schicken

Mario Grosse 24. Nov 2003

Ich habe die Diskussion aufmerksam verfolgt. Bin Einsteiger und will mit meinem Keybord...

DarkVamp 27. Aug 2003

Hi, wieso konnte die AUDIGY2 nicht überzeugen ? Ich finde der Preis von unter 100€ ist...

DarkVamp 26. Aug 2003

Hi, also ich spiele mit meiner AUDIGY2 AUDIO DVD´s mit 24bit ab und frage mich wieso das...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire TV Stick 4K - Test

Im Test konnte uns Amazons Fire TV Stick 4K überzeugen. Vor allem die neu gestaltete Fernbedienung macht die gesamte Nutzung wesentlich komfortabler. Damit ist der Fire TV Stick 4K auch für Nutzer interessant, die noch keinen 4K-Fernseher besitzen. Amazon verkauft den Fire TV Stick 4K für 60 Euro.

Amazons Fire TV Stick 4K - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /