Abo
  • Services:
Anzeige

AOL 8.0 kommt nach Deutschland

Neue Zugangssoftware mit besserer DSL-Unterstützung und SMS-Funktion

AOL will die Zugangssoftware für den Online-Dienst in der Version 8.0 in Deutschland anbieten. Mit AOL 8.0 soll ein Internet-Besuch per DSL beschleunigt werden und Möglichkeit bestehen, per Instant Messaging mit Handy-Besitzern zu kommunizieren. Die Zuganssoftware erhielt ferner einen verbesserten Kinderschutz und einen Spam-Filter.

Anzeige

Wer den AOL-Dienst per DSL-Zugang nutzt, kann mit der neuen Zugangssoftware mit höherer Geschwindigkeit das Internet besuchen, indem nun sechs statt bisher vier Kanäle gebündelt werden. Der neue Tarif AOL DSL 2000 umfasst ein Datenvolumen von 2 GByte für eine monatliche Grundgebühr von 9,90 Euro. Bei Überschreiten der 2-GByte-Grenze fallen für jedes weitere MByte 1,5 Cent Gebühren an.

Die 2WaySMS-Technik bringt AOL 8.0 die Kommunikation zwischen Instant-Messenger und normalem Handy bei. So soll man mit dem integrierten AOL Instant Messenger (AIM) Nachrichten per SMS an Handy-Besitzer versenden können. Wenn diese dann per SMS antworten, erhält man eine Nachricht in einem AIM-Fenster. Besteht bei Eingang der SMS keine Internet-Verbindung, wird die Nachricht auf Wunsch auf das eigene Handy per SMS geleitet.

Die weiteren Verbesserungen in AOL 8.0 beziehen sich auf eine überarbeitete Kindersicherungsfunktion sowie einen Spam-Filter, um der lästigen Flut von Werbe-Mails Einhalt gebieten zu können. Ferner stehen 120 Streaming-Radio-Stationen über AOL 8.0 zur Verfügung, worüber man auch Titel und Videos von internationalen Stars vorab exklusiv zur Verfügung gestellt bekommen soll.


eye home zur Startseite
du 19. Okt 2003

aol ist mehrfach scheiße ich würde mir wenn ich du wäre aol nicht anschafen damit kann so...

Anna 25. Sep 2003

Ich hab AOL, die haben mir nur den Zugang gesperrt! Was ne Frechheit! Aber was solls, ich...

ralph 23. Sep 2003

Hallo! ich habe mich 3 Jahre mit AOL rumgeärgert, dann 3 Wochen mit T-Online, das war...

WarLord 18. Sep 2003

Das keine Firmen AOL nutzen halte ich für ein gerücht. Zum Beispiel die Deutsche Bank...

Zauberlehrling48 17. Sep 2003

Wer bitte verschickt denn mehr als 50 Mails in der Stunde ???????????????? Wir haben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 9,99€
  2. 22,99€
  3. (-78%) 4,44€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Wo ist da nun das Problem?

    Apfelbrot | 23:17

  2. Re: Einfach Datenvolumen erhöhen

    Bigfoo29 | 23:16

  3. Re: Technisch gesehen

    Unix_Linux | 23:13

  4. Re: Das doofe dabei ist...

    Chakky | 23:12

  5. Re: 6 Minuten über Russland 525.594 Minuten über...

    Unix_Linux | 23:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel