Abo
  • Services:
Anzeige

Intel verkauft mehr Prozessoren als erwartet

Intel hebt Prognosen für das dritte Quartal 2003 an

Intels Geschäfte laufen im dritten Quartal 2003 besser als erwartet. Der Absatz von Prozessoren liegt deutlich über den Erwartungen, was den Halbleiterhersteller dazu veranlasst, die Prognosen für das dritte Quartal anzuheben.

Anzeige

So rechnet Intel nun für das dritte Quartal 2003 mit einem Umsatz von 7,3 bis 7,8 Milliarden Dollar statt wie bisher mit 6,9 bis 7,5 Milliarden US-Dollar.

Während der Absatz von Prozessoren in allen Regionen weltweit besser läuft als erwartet, bleibt die Nachfrage nach Telekommunikationsprodukten schwach. Auch die Brutto-Marge soll mit rund 56 Prozent um 2 Prozent höher liegen als bisher erwartet.


eye home zur Startseite
Sonja 23. Okt 2004

Matthias; ich stehe weder auf Conrads, noch auf Deiner Seite, aber dein pseudo...

Quastor 28. Aug 2003

Schade, funzt weder mit AMD XP noch mit Pentium 3 oder 4, jedenfalls werden sie nicht...

PCTeamForYou 27. Aug 2003

Hallo Quastor, klar, http://www.soft-ware.net/download.asp?l=1&code=chcci&verz=v00148&pro...

Quastor 27. Aug 2003

Das klingt wirklich interresant. Könntest du mir Links oder so dazu geben?

Charles 27. Aug 2003

Stimmt, sie stellen auch den Itanium her oder taten dies immerhin. Er bekam das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ mit Gutschein VFL6ESJY
  2. 199,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis CPU 206,39€)
  3. 189€

Folgen Sie uns
       

  1. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  2. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  3. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  4. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

  5. Ryzen 2000

    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

  6. Radeon Software

    AMD-Grafiktreiber spielt jetzt wieder Alarmstufe Rot

  7. Crayfis

    Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  8. Hasskommentare

    Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte

  9. Geplante Obsoleszenz

    Italien ermittelt gegen Apple und Samsung

  10. Internet

    Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  2. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  3. Partnerprogramm Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. Re: Fehlurteil

    Niriel | 14:38

  2. Re: Das wird ein Spaß

    CerealD | 14:37

  3. Re: Hass?!

    mnementh | 14:35

  4. Re: Unsere Politiker sollten sich ein Vorbild...

    der_wahre_hannes | 14:35

  5. Re: Versteh ich das richtig?

    anonym | 14:34


  1. 14:47

  2. 13:05

  3. 12:56

  4. 12:05

  5. 12:04

  6. 11:52

  7. 11:44

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel