• IT-Karriere:
  • Services:

Dragon NaturallySpeaking 7 als Professional-Ausführung

Spracherkennungs-Software zudem als spezielle Version für Juristen vorgestellt

Nachdem ScanSoft Mitte Juni 2003 die Version 7 der Spracherkennungs-Software Dragon NaturallySpeaking 7 für die Windows-Plattform in den Ausbaustufen Standard und Preferred für Endkunden angekündigt hat, folgen nun mit den Versionen Professional und Legal Firmenlösungen mit erweitertem Funktionsumfang.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusätzlich zu den Neuerungen in der Preferred-Version von Dragon NaturallySpeaking 7 umfasst die Professional-Variante weitere Funktionen. So zählen zu den Makrobefehlen auch Aufnahmen, grundlegende Scripts sowie ein erweitertes VBA-kompatibles Scripting. Als Weiteres bietet die Professional-Version eine dokumentbasierte Vokabelerstellung, erlaubt Korrekturen Dritter und kann Outlook 97, 98, 2000 sowie XP steuern.

Stellenmarkt
  1. Phone Research Field GmbH, Hamburg
  2. über Jobaffairs Personal- und Mediaagentur GmbH, München

Mit der Professional-Version lassen sich Makros und Vokabeln im- und exportieren, Spezialvokabulare verwenden, während Tools die zentrale Installation sowie Vokabularverwaltung im Netzwerk übernehmen. Mit einem DNS-SDK (Software Developers Kit) können Systemintegratoren Anwendungen mit maßgeschneiderten Sprachfunktionen ausstatten, um so auch nicht unterstützte Applikationen per Sprache zu bedienen.

ScanSoft will Dragon NaturallySpeaking 7 Professional ab sofort für die Windows-Plattform anbieten. Mitte September 2003 soll auch eine Legal-Ausführung in den Handel kommen, welche zusätzlich ein juristisches Fachvokabular enthält. Beide Produkte sind über Certified Solution Partner von ScanSoft zu haben. So gibt es die Professional-Ausführung ab einem Preis von 799,- Euro ohne MwSt., während die Legal-Version ab 999,- Euro ohne MwSt. zu bekommen ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...
  3. (aktuell u. a. Emtec T700 Lightning > USB-A 1,2m für 8,89€, Emtec T650C Type-C Hub für 36...

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /