Abo
  • Services:
Anzeige

Elektronischer IFA-Katalog gratis für PalmOS und WindowsCE

Katalog zur IFA 2003 per Download oder an Beam-Stationen verfügbar

Die Messe Berlin bietet einen von der Firma Eyeled entwickelten Messekatalog zur Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin für PDAs und Smartphones mit den Betriebssystemen PalmOS sowie WindowsCE zum Download an. Neben der vorherigen Installation des IFA-Katalogs kann dieser auch während der Messe vom 29. August bis zum 3. September 2003 über so genannte Beam-Stationen auf einen mobilen Begleiter übertragen werden.

Anzeige

Der IFA e-Guide getaufte Messekatalog bietet neben einem Verzeichnis aller 950 Aussteller auch Hallenpläne sowie Informationen zu Veranstaltungen auf dem IFA-Gelände. Die Systemanforderungen des Plans halten sich in Grenzen: Ein PalmOS-Gerät benötigt mindestens PalmOS 3.1 sowie knapp 900 KByte freien Speicher. Auf WindowsCE-Geräten belegt der IFA-Katalog knapp 700 KByte Speicher und verlangt die WindowsCE-Version 3.0 oder höher. Während der IFA e-Guide für die WindowsCE-Plattform nur auf den mobilen Begleiter übertragen werden muss, verlangt die PalmOS-Version ein Entpacken der komprimierten Installationsdatei (300 KByte) auf dem Gerät.

Wer sich den IFA e-Guide nicht vorher auf seinen PDA oder sein Smartphone installieren möchte, kann dies auch direkt auf dem Messegelände per Infrarot mit Hilfe der bereitgestellten Beam-Stationen nachholen. Solche Beam-Stationen befinden sich am Südeingang an der Fachbesucher-Seite, am Nordeingang, im Foyer zwischen Halle 5.2 und Halle 6.2 sowie am Internationalen Fachbesucher-Empfang bei Halle 2.1.

Im Internet steht der IFA e-Guide zur IFA 2003 ab sofort in deutscher und englischer Sprache für PalmOS- und WindowsCE-Geräte kostenlos zum Download parat.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dbh Logistics IT AG, Bremen
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Gibt es bei uns auch

    Caturix | 19:26

  2. Re: Enttäuscht

    Steffo | 19:25

  3. Re: Leider verpennt

    ArxTyrannus | 19:21

  4. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    Steffo | 19:20

  5. Re: Korrektur: "AquaSux" war der verbockte...

    gadthrawn | 19:14


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel