Abo
  • Services:
Anzeige

TechniSat mit mobilem LCD-Fernseher für DVB-T

Überall fernsehen wörtlich genommen

TechniSat bringt zur Internationalen Funkausstellung einen DVB-T-Fernseher mit LCD und Batteriebetrieb. Das Gerät DigiPal LCD verfügt über einen integrierten 6,8-Zoll-TFT-LCD-Monitor und einen eingebauten Akku, der einen kabellosen Mobilbetrieb für mehr als eine Stunde sichern soll.

Anzeige

TechniSat DigiPal LCD
TechniSat DigiPal LCD
Natürlich kann man das Gerät auch über eine Dauerstromversorgung betreiben: Dafür bietet das 1,2 Kilogramm leichte Gerät ein 12-Volt-Netzteil. Da DVB-T nur eine kleine Antenne voraussetzt und auch bei sich bewegendem Empfänger funktioniert, kann man so beim Camping, während des Segeltörns, während einer Autorast oder auch als Passagier fernsehen.

Dafür wird ein Adapterkabel an den Zigarettenanzünder angeschlossen. Im Großraum Berlin/Brandenburg, in dem DVB-T eingeführt ist und das analoge Antennen-Fernsehen abgeschaltet wurde, empfängt man mit dem DVB-T mittlerweile 26 TV-Programme.

Planungen und Testsendungen für DVB-T gibt es derzeit für die Regionen Nordrhein-Westfalen, Norddeutschland, Bayern, Mitteldeutschland und Baden-Württemberg.

Der TechniSat DigiPal LCD misst 175 x 72 x 130 mm und verfügt über einen automatischen Sendersuchlauf, eine Empfangsanzeige im On-Screen-Display für die Signalqualität und -Stärke und kann den elektronischen Programmführer von DVB-T auswerten. Preise und Verfügbarkeit des neuen Gerätes teilte TechniSat noch nicht mit.


eye home zur Startseite
barclay 22. Aug 2003

Wenn das irgendwann in einen PDA oder Smartphone integriert ist, wird das eine schöne...

XiRoT 22. Aug 2003

juhu, wenn das nicht alzu teuer wird, ist es so gut wie gekauft



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. CEMA AG, verschiedene Standorte
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking

Folgen Sie uns
       

  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
ZFS ausprobiert: Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
ZFS ausprobiert
Ein Dateisystem fürs Rechenzentrum im privaten Einsatz
  1. Librem 5 Purism zeigt Funktionsprototyp für freies Linux-Smartphone
  2. Pipewire Fedora bekommt neues Multimedia-Framework
  3. Linux-Desktops Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. RSA-Sicherheitslücke Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel
  2. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Besser nicht veröffentlichen als ohne Musik

    Juge | 17:40

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    hum4n0id3 | 17:40

  3. Re: Manövrieren unter Wasser...

    ernstl | 17:39

  4. Probleme Schatten des Krieges

    Friesse | 17:10

  5. Re: Hawking irrt.

    Tilman21 | 17:08


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel