Abo
  • Services:
Anzeige

Max Payne 2 - Erste Bilder, Detailinfos und Termin genannt

Vielversprechender Max-Payne-Nachfolger kommt im Herbst 2003

Dass Rockstar Games und Remedy Entertainment an einem zweiten Teil des 3D-Action-Hits "Max Payne" für den PC arbeiten und 2003 fertig haben wollen ist nichts Neues, mehr Infos gab es bisher aber nicht. Nun ist die offizielle Homepage zum Spiel "Max Payne 2: The Fall of Max Payne" online gegangen, es wurden ein genauerer Erscheinungstermin genannt und Screenshots veröffentlicht.

Anzeige

Max Payne 2 soll sich durch eine düstere, tragische und intensive Film-Noir-Liebesgeschichte zwischen dem im ersten Teil um seine Rehabilitation kämpfenden Polizisten Max und der des Mordes verdächtigten Femme fatale Mona Sax auszeichnen. Dank überraschender Wendungen und Enthüllungen soll die actionlastige, in New York spielende Geschichte dem Spieler kaum Zeit zum Luftholen lassen. Wie beim ersten Teil soll auch bei Max Payne 2 die Geschichte zum Teil per Comic-Zwischenbildern erzählt werden, ein Stilmittel, das sonst eher selten bei Spielen zu finden ist.

Screenshot von Max Payne 2 (klicken für mehr Bilder)
Screenshot von Max Payne 2 (klicken für mehr Bilder)

Führte Max Payne im Jahr 2001 die aus den Matrix-Filmen bekannte 3D-Zeitlupenansicht "Bullet Time" ins Shooter-Genre ein, wird es in Max Payne 2 - wer hätte es geahnt - die Bullet Time 2.0 geben. Die "rasend langsamen" Waffengefechte sollen in jeder Hinsicht verbessert worden sein, versprechen die Entwickler. Dafür sollen auch neue Moves, neue Waffen, die integrierte Physikengine Havok und eine verbesserte künstliche Intelligenz sorgen. Letztere ermögliche nicht nur glaubwürdigere, herausforderndere Gegner, sondern auch Max in Kampfsituationen zur Seite stehende Computercharaktere.

Für diejenigen, die sich ihre eigenen Level, Szenarien oder Filme mit Max Payne 2 erstellen wollen, sollen bessere Tools und Möglichkeiten als beim Vorgänger geboten werden.

Max Payne 2 - Erste Bilder, Detailinfos und Termin genannt 

eye home zur Startseite
OR 08. Okt 2003

Schade, der Original Max sah einfach besser aus. Das neue Gesicht (warum neu??) ist nicht...

><mob... 03. Okt 2003

scheis auf index original rult und das hat sicher ne alters angabe ab 15 wie das bei dem...

ThadMiller 01. Sep 2003

nur zur info: Indizierung bedeutet nix anderes als FSK18, also kein VERBOT oder so... nix...

irata 23. Aug 2003

Jetzt fühle ich mich wirklich alt ... wenn du schon Kingpin als uralt bezeichnest, bei...

Rassmus 23. Aug 2003

und du bist dumm..



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, Freiburg
  2. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Consilia GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Passau


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-50%) 7,50€

Folgen Sie uns
       

  1. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  2. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  3. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer

  4. Indiegames-Rundschau

    Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

  5. Microsoft

    Surface Book 2 mit 15 Zoll kommt nach Deutschland

  6. Patent

    Huawei untersucht alternative Smartwatch-Bedienung

  7. AirSpaceX

    Lufttaxi Mobi-One kann fliegen und fahren

  8. NGSFF alias M.3

    Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine

  9. Ransomware

    Krankenhaus zahlt 60.000 US-Dollar trotz Backups

  10. Curie

    Google verlegt drei neue Seekabel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: also $286000 pro Tonne ?

    Schläfer | 14:22

  2. Re: Einfach abartig

    tomate.salat.inc | 14:20

  3. Re: gezwungen?

    a user | 14:19

  4. selber Effekt

    TC | 14:18

  5. Re: Zweifle an dem Nutzen solcher Studien

    stiGGG | 14:18


  1. 14:21

  2. 13:25

  3. 12:30

  4. 12:00

  5. 11:48

  6. 11:20

  7. 10:45

  8. 10:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel