Abo
  • Services:
Anzeige

Action-Spiel "Mace Griffin Bounty Hunter" kommt im September

First-Person- und Raumschiff-Action für PlayStation 2, Xbox und PC

Vivendi Universal Games wird das 3D-Action-Adventure "Mace Griffin Bounty Hunter" Ende September 2003 in Europa ausliefern. Das Science-Fiction-Spiel verbindet Ego-Shooter-Action mit Weltraumgefechten und wird zeitgleich für die PlayStation 2, die Xbox und Windows-PCs erscheinen.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
"Mace Griffin Bounty Hunter" spielt mehrere hundert Jahre in der Zukunft, in einer Zeit, in der Menschen und andere Spezies sich rapide in der Galaxis ausbreiten. Als ehemaliger Spezialeinheits-Anführer ist Mace Griffin hinter denjenigen her, die ihm den Mord an einem Kollegen angehängt haben - und verdingt sich nach seinem ungerechten Gefängnisaufenthalt als Kopfgeldjäger. Damit bekommt er auch Zugriff auf Verschlussakten und kann sich auf die Suche nach seinen Feinden machen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Entwickelt wird "Mace Griffin Bounty Hunter" vom britischen Spieleentwicklerteam Warthog, das auch an der Spielumsetzung von Kampfstern Galaktika arbeitet. "Mace Griffin" soll schnelle Ego-Shooter-Action nahtlos mit Gefechten in Raumschiffen verknüpfen. Neben einer hübschen Grafik und verschiedenen Waffen sowie sechs unterschiedlichen Raumschiffstypen vom Jäger bis zum Schlachtschiff soll es auch intelligente Gegner, glaubwürdig agierende Computercharaktere und abwechslungsreiche Missionen geben.

Screenshot #3
Screenshot #3
In den USA ist "Mace Griffin Bounty Hunter" bereits erhältlich und wird von Black Label Games publiziert, in Europa will Vivendi am 26. September 2003 mit der Auslieferung für die Spielekonsolen PlayStation 2 und Xbox sowie für Windows-PCs beginnen. Eine Gamecube-Version wird erst im nächsten Jahr folgen.


eye home zur Startseite
Tafkar 21. Aug 2003

Ach sind wir heute Lustig. Bounty Hunter heißt frei übersetzt Kopfgeldjäger.

123 21. Aug 2003

"Mace Griffin Bounty Hunter" da bin ich ja gespannt wann die snickers-mod , mars-mod und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Zürich (Schweiz)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Mortalität darf deutlich im Prozentbereich sein.

    plutoniumsulfat | 04:08

  2. Viele Worte - Keine Fakten...

    ve2000 | 03:23

  3. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    backdoor.trojan | 03:20

  4. Re: Sinnlos

    HorkheimerAnders | 03:12

  5. Re: Kaspersky... als könnte man denen vertrauen

    HorkheimerAnders | 03:09


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel