Schwere Sicherheitslücke in etlichen Microsoft-Produkten

MDAC-Datenbankfunktion erlaubt Angreifer Ausführung beliebigen Programmcodes

Die Datenbankkomponente Microsoft Data Access Components (MDAC) gehört zum Lieferumfang mehrerer Microsoft-Produkte und enthält nach Microsoft-Angaben ein gefährliches Sicherheitsloch, worüber ein Angreifer beliebigen Programmcode auf einem fremden System ausführen kann. Zur Abhilfe bietet Microsoft einen entsprechenden Patch an.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Sicherheitsleck in der Datenbankfunktion Microsoft Data Access Components (MDAC) der Versionen 2.5, 2.6 und 2.7 erlaubt es einem Angreifer, auf eine Anfrage an einen SQL-Server mit einem präparierten Datenpaket zu antworten und so auf dem betreffenden System einen Buffer Overflow auszulösen. Das versetzt einen Angreifer in die Lage, beliebigen Programmcode auf dem System zu starten, um so eine weitreichende Kontrolle über das System zu erlangen. Dabei erhält eine Attacke die gleichen Rechte wie die Applikation, welche die Datenbankanfrage gestellt hat. Nach Herstellerangaben soll die aktuelle MDAC-Version 2.8 nicht von dem Problem betroffen sein.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Engineer (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg
  2. PreSales Consultant (w/m/d) Security
    Bechtle Logistik & Service GmbH, Neckarsulm, Dortmund, Gaildorf
Detailsuche

Über die MDAC-Funktion wickeln zahlreiche Microsoft-Produkte Datenbankabfragen ab, die allesamt von der Sicherheitslücke betroffen sind: So enthalten Windows Millennium Edition, 2000 und XP, Office 2000 ab dem Service Release 1, der SQL-Server 7.0 ab dem Service Pack 2 sowie der SQL-Server 2000, Visual Studio .NET und schließlich der Internet Explorer die MDAC-Komponente. Wer eines dieser Produkte einsetzt, sollte den von Microsoft bereitgestellten Patch umgehend installieren, um das Sicherheitsleck zu schließen. Alternativ lässt sich die MDAC-Funktion nachträglich installieren, so dass auch hier nicht gelistete Systeme von dem Problem betroffen sein können.

Microsoft bietet ab sofort einen Patch für die MDAC-Versionen 2.5, 2.6 sowie 2.7 zum Download an, welche das Sicherheitsleck beseitigen soll.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Software
Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise

Teslas Autos haben viel Elektronik an Bord, doch die Chipkrise scheint dem Unternehmen nichts anzuhaben. Elon Musk erzählt, wie das geschafft wurde.

Software: Elon Musk verrät Teslas Tricks zur Bewältigung der Chipkrise
Artikel
  1. Geschäftsbericht: Microsoft mit Umsatzzuwachs dank Cloud
    Geschäftsbericht
    Microsoft mit Umsatzzuwachs dank Cloud

    Microsoft setzt auf die Cloud. Das sorgt für Umsatzsteigerungen und einen Gewinnsprung. Schlecht sieht es mit den Surface-Umsätzen aus.

  2. Energiespeicher: Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh
    Energiespeicher
    Tesla nennt Preis für Megapack-Akku mit 3 MWh

    Das Tesla Megapack ist ein industrielles Akkusystem mit einer Kapazität von 3 Megawattstunden. Nun wurde der Online-Konfiguratur online gestellt.

  3. Alphabet: Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv
    Alphabet
    Google wächst durch Anzeigengeschäft massiv

    Googles Mutterkonzern Alphabet hat seinen Quartalsumsatz um 57 Prozent steigern können - vor allem dank des starken Werbegeschäftes.

RiKER 25. Aug 2003

Der angreifer muß wenn er von außen kommt erst mal über die Firmen Firewall kommen...

Michael 25. Aug 2003

im grunde ja, aber du weißt ja nicht welche replikationsmechanismen bei verteilter...

Michael 24. Aug 2003

In der Theorie und wenn ich es mache oder vielleicht Du. Leider ist das in der Regel...

Frank 22. Aug 2003

Weil du das eben bei MS nicht trennen kannst.. oder hast du schon mal versucht den IE 6...

wiener25 22. Aug 2003

Prinzipiell hast Du Recht, keine Frage. Kommt aber immer darauf an, was Du vorhast...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /