Abo
  • Services:
Anzeige

Canon PowerShot A80: 4-Megapixler mit Schwenkdisplay

Lichtstarkes 38-bis-114-mm-Zoom und CF-Speicherkartenverwendung

Mit der PowerShot A80 stellt Canon das neue Topmodell der PowerShot-A-Serie vor. Die Kamera ist mit einem 4-Megapixel-CCD-Sensor und einem 3fach optischen Zoom ausgestattet, das einen Brennweitenbereich von 38 bis 114 mm (äquivalent zu Kleinbild) abdeckt. Dazu kommt ein digitales 3,6fach-Zoom.

Anzeige

Die optische Konstruktion besteht aus sechs Elementen in fünf Gruppen und zwei asphärischen Linsen zur Vermeidung von Aberrationen. Das Objektiv ist mit einer maximalen Öffnung von F2,8 recht lichtstark (minimal F4,9). Der Makrobereich beginnt ab ca. 5 cm Motivabstand.

Canon PowerShot A80 - Anklicken für weitere Produktbilder
Canon PowerShot A80 - Anklicken für weitere Produktbilder

Die PowerShot A80 verfügt über einen 9-Punkt-TTL-Autofokus, wobei auch ein zentraler Messpunkt und eine mittenbetonte Integralmessung wählbar sind. Der Orientierungssensor sorgt nach Angaben des Herstellers bei Hochformataufnahmen für eine Optimierung der Belichtungssteuerung. Neben einer Programm-, Zeit- und Blendenautomatik kann man auch alle Parameter für Belichtung, Blende und Zeit manuell einstellen. Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/2.000 und 15 Sekunden.

Die Digitalkamera stellt 14 Belichtungsfunktionen sowie zwei Speicherplätze für eigene Voreinstellungen zur Verfügung. Diese erlauben es dem Fotografen, individuelle Einstellungen - zum Beispiel für Weißabgleich, Auflösung und Spotmessung - zu einem Set zusammenzufassen, das er mit dem Wählrad auf der Oberseite einstellen kann. Darüber hinaus wurde ein Panoramaassistent eingebaut, der einem bei der Aufnahme der Einzelbilder helfen soll, die später am PC noch zusammengesetzt werden müssen.

Die Kamera ist mit einem dreh- und schwenkbaren 1,5-Zoll-Display ausgerüstet, mit dem man die Motivkontrolle und Kamerasteuerung auch bei ungewöhnlichen Aufnahmeperspektiven, z.B. knapp über dem Boden, über Kopf und bei Selbstportraits, behalten sollte. Darüber hinaus gibt es einen optischen Zoomsucher.

Das Gerät erreicht eine Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 2,4 Bildern pro Sekunde und bis zu fünf Bildern in Folge. Die Auslöseverzögerung kann auf 2 oder 10 Sekunden eingestellt werden. Dazu kommt ein eingebauter Blitz mit einer Reichweite von 45 cm bis 4,4 m (Weitwinkel) und ca. 45 cm bis 2,5 m (Telebereich).

Canon PowerShot A80: 4-Megapixler mit Schwenkdisplay 

eye home zur Startseite
ML 21. Nov 2003

Lass die Finger weg von der IXUS 400. Super bei Sonnenschein und mit Stativ. Aber sobald...

mfg 06. Nov 2003

es kommen noch enorme zusatzkosten zur kamera: aukkuladegeraet akkus (1 bis 2 saetze...

Josef... 09. Sep 2003

Als leider ehemaliger Nutzer der PowerShot A70 kann ich nur sagen, wenn die A80 genauso...

Joker 22. Aug 2003

Die A80 ist zu gross für die Hosentasche. Habe selber gute Erfahrungen mit der PowerShot...

Joachim 22. Aug 2003

Das mit der Hosentasche kannst Du bei der A80 wohl vergessen, es sei denn, Du trägst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bank-Verlag GmbH, Köln
  2. University of Passau, Passau
  3. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. thyssenkrupp AG, Essen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  2. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  3. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  4. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  5. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  6. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  7. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  8. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  9. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand

  10. Schifffahrt

    Yara Birkeland wird der erste autonome E-Frachter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Aller Anfang ist schwer

    GangnamStyle | 16:32

  2. Sinn

    Quantium40 | 16:32

  3. Re: so ein akku auto ist auch nicht gerade co2 frei

    thinksimple | 16:31

  4. Re: Das Spiel ist auf dem richtigen Weg!

    nachgefragt | 16:28

  5. Re: Umsatzsteuer

    Geistesgegenwart | 16:28


  1. 16:20

  2. 15:30

  3. 15:07

  4. 14:54

  5. 13:48

  6. 13:15

  7. 12:55

  8. 12:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel