Abo
  • Services:
Anzeige

Canon PowerShot A80: 4-Megapixler mit Schwenkdisplay

Lichtstarkes 38-bis-114-mm-Zoom und CF-Speicherkartenverwendung

Mit der PowerShot A80 stellt Canon das neue Topmodell der PowerShot-A-Serie vor. Die Kamera ist mit einem 4-Megapixel-CCD-Sensor und einem 3fach optischen Zoom ausgestattet, das einen Brennweitenbereich von 38 bis 114 mm (äquivalent zu Kleinbild) abdeckt. Dazu kommt ein digitales 3,6fach-Zoom.

Anzeige

Die optische Konstruktion besteht aus sechs Elementen in fünf Gruppen und zwei asphärischen Linsen zur Vermeidung von Aberrationen. Das Objektiv ist mit einer maximalen Öffnung von F2,8 recht lichtstark (minimal F4,9). Der Makrobereich beginnt ab ca. 5 cm Motivabstand.

Canon PowerShot A80 - Anklicken für weitere Produktbilder
Canon PowerShot A80 - Anklicken für weitere Produktbilder

Die PowerShot A80 verfügt über einen 9-Punkt-TTL-Autofokus, wobei auch ein zentraler Messpunkt und eine mittenbetonte Integralmessung wählbar sind. Der Orientierungssensor sorgt nach Angaben des Herstellers bei Hochformataufnahmen für eine Optimierung der Belichtungssteuerung. Neben einer Programm-, Zeit- und Blendenautomatik kann man auch alle Parameter für Belichtung, Blende und Zeit manuell einstellen. Die Verschlusszeiten liegen zwischen 1/2.000 und 15 Sekunden.

Die Digitalkamera stellt 14 Belichtungsfunktionen sowie zwei Speicherplätze für eigene Voreinstellungen zur Verfügung. Diese erlauben es dem Fotografen, individuelle Einstellungen - zum Beispiel für Weißabgleich, Auflösung und Spotmessung - zu einem Set zusammenzufassen, das er mit dem Wählrad auf der Oberseite einstellen kann. Darüber hinaus wurde ein Panoramaassistent eingebaut, der einem bei der Aufnahme der Einzelbilder helfen soll, die später am PC noch zusammengesetzt werden müssen.

Die Kamera ist mit einem dreh- und schwenkbaren 1,5-Zoll-Display ausgerüstet, mit dem man die Motivkontrolle und Kamerasteuerung auch bei ungewöhnlichen Aufnahmeperspektiven, z.B. knapp über dem Boden, über Kopf und bei Selbstportraits, behalten sollte. Darüber hinaus gibt es einen optischen Zoomsucher.

Das Gerät erreicht eine Serienbildgeschwindigkeit von bis zu 2,4 Bildern pro Sekunde und bis zu fünf Bildern in Folge. Die Auslöseverzögerung kann auf 2 oder 10 Sekunden eingestellt werden. Dazu kommt ein eingebauter Blitz mit einer Reichweite von 45 cm bis 4,4 m (Weitwinkel) und ca. 45 cm bis 2,5 m (Telebereich).

Canon PowerShot A80: 4-Megapixler mit Schwenkdisplay 

eye home zur Startseite
ML 21. Nov 2003

Lass die Finger weg von der IXUS 400. Super bei Sonnenschein und mit Stativ. Aber sobald...

mfg 06. Nov 2003

es kommen noch enorme zusatzkosten zur kamera: aukkuladegeraet akkus (1 bis 2 saetze...

Josef... 09. Sep 2003

Als leider ehemaliger Nutzer der PowerShot A70 kann ich nur sagen, wenn die A80 genauso...

Joker 22. Aug 2003

Die A80 ist zu gross für die Hosentasche. Habe selber gute Erfahrungen mit der PowerShot...

Joachim 22. Aug 2003

Das mit der Hosentasche kannst Du bei der A80 wohl vergessen, es sei denn, Du trägst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  2. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  3. Pei Tel Communications GmbH & Co. KG, Teltow
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  2. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  3. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  4. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  5. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  6. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  7. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  8. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  9. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  10. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Globale Menüleiste

    BLi8819 | 14:21

  2. Re: Katastrophale UX

    schluchtenhacker | 14:20

  3. Re: Nachtrag: Re: Wolkenkukuksheim? Re: FALSCH...

    bombinho | 14:15

  4. Re: Herausforderung bei Mixed Reality / AR

    xmaniac | 14:11

  5. Re: Wieso?

    Spiritogre | 14:04


  1. 13:05

  2. 11:59

  3. 09:03

  4. 22:38

  5. 18:00

  6. 17:47

  7. 16:54

  8. 16:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel