Abo
  • Services:
Anzeige

USBCard - Flash-Speicher im Kreditkartenformat

Freecom bringt extrem flachen USB-Speicher für die Brieftasche

Freecom hat jetzt eine flache USBCard angekündigt, die kaum größer als eine Kreditkarte sein und auch in der Brieftasche Platz finden soll. Die "ultraflache" Karte kommt vorerst mit Speicherkapazitäten von 128, 256 und 512 MByte auf den Markt. Eine 1-GByte-Version ist bereits in Planung.

Anzeige

Der integrierte Speicher der Karte wird laut Freecom dreifach getestet, um eine extrem hohe Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Ihre Schreib- und Lesegeschwindigkeit über USB 2.0 liegt bei rund 5 MByte pro Sekunde. Dabei soll die USBCard Daten bis zu zehn Jahre sicher speichern.

Freecom USBCard
Freecom USBCard

Die USBCard wird mit einem integrierten flachen USB-Anschlusskabel geliefert, das sich an PCs oder Laptops anschließen lässt. Da die Karte sowohl mit Windows-, Mac- als auch Linux-Rechnern zu Rande kommt, steht einem plattformübergreifenden Datenaustausch nichts im Wege, eine Treiberinstallation ist, mit Ausnahme von Windows 98SE, nicht notwendig. Angrenzende USB-Ports werden auch an kleinen Laptops dank der minimalen Abmessung des USB-Steckers nicht blockiert.

Zum Lieferumfang gehört neben einem Lederetui eine CD mit den Anwendungen Auto Mail, einem mobilen E-Mail-Konto, mit dem E-Mails von jedem PC mit USB-Schnittstelle und Internet-Anschluss abgefragt werden können, sowie der Verschlüsselungs- und Komprimierungslösung Secure & Zip für Windows.

Mit Password Lock for Windows wird die USBCard (ganz oder teilweise) durch eine 1024-Bit-Verschlüsselung geschützt, damit Dritte nicht unerlaubt auf die gespeicherten Daten zugreifen können. Auto Run für Windows dient zum automatischen Starten von Software nach Anschluss der USBCard.

Die USBCard wiegt bei einer Größe von 85,5 x 54 x 3,9 mm 28 g und ist damit so groß wie eine handelsübliche Kreditkarte.

Die Freecom USBCard soll ab September 2003 im Handel zu einem Preis ab 129,- Euro für die 128-MByte-Variante erhältlich sein. Für Werbezwecke und Unternehmen bietet Freecom zudem die Möglichkeit, die USBCard individuell anzupassen.


eye home zur Startseite
Martin 14. Feb 2004

Klar, wir hängen unsere USB-Sticks ja auch alle an Fileserver und lassen ununterbrochen...

Marc 05. Sep 2003

Das bezweifel ich... denn die haltbarkeit von Flash-Speichern ist durch die anzahl der...

Helmut 05. Sep 2003

klar, auf den ersten blick erscheint die karte für den speicher teuer aber freecom...

ächz 21. Aug 2003

Dabei soll die USBCard Daten bis zu zehn Jahre sicher speichern. Aha, aber solange die...

init0 21. Aug 2003

Gibts zu der Software eventuell eine URL?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  2. Goodwheel GmbH, Soest
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  2. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  3. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  4. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen

  5. Polar vs. Fitbit

    Duell der Schlafexperten

  6. HP

    Omen-X-Laptop ist ein 4K-Klotz mit übertakteter GTX 1080

  7. Scorpio Engine

    Microsoft erläutert SoC der Xbox One X

  8. Anno 1800

    "Was für ein Wunderwerk der Technik"

  9. Energy Harvesting

    Biobrennstoffzelle erzeugt Strom aus Schweiß

  10. Neue Firmware

    Zwangsupdate für DJIs Spark-Drohne gegen Abstürze



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Wer hat's erfunden?

    johnDOE123 | 13:01

  2. Nur ein weiterer Sargnagel...

    TC | 13:01

  3. Re: dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km...

    azeu | 13:00

  4. Re: Interessante Gedanken

    Tantalus | 12:59

  5. Re: DJI ist das apple der Dronen...

    dantist | 12:58


  1. 13:00

  2. 13:00

  3. 12:45

  4. 12:30

  5. 12:11

  6. 12:10

  7. 12:04

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel