Abo
  • Services:

Festplatten-Rekorder zum Nachrüsten für Metz-Fernseher (Upd)

Bis zu 200 Stunden Aufzeichnung im MPEG-2-Format

Der Blitzlicht- und Unterhaltungselektronik-Hersteller Metz bietet nun für seine per Steckplatz erweiterbaren Fernseher nicht nur Digitalfernseh-Empfänger-Module oder PC-Anschlussmöglichkeiten, sondern bald auch ein Digitalvideorekorder-Modul mit integrierter Festplatte. Das von Metz als "TV-Recorder mit Festplattenspeicher" (TV-HDR) bezeichnete Modul soll bis zu 200 Stunden Fernsehsendungen oder Video von externen Analogquellen aufzeichnen und dabei dank integrierter elektronischer Fernsehzeitung sehr einfach über die Standard-Fernbedienung zu bedienen sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Metz TV-HDR
Metz TV-HDR
Geboten werden bereits von konkurrierenden Festplatten-Digitalvideorekordern bekannte Funktionen: Time-Shifting, also die gleichzeitige Aufnahme und zeitversetze Wiedergabe einer Fernsehsendung, sowie die gleichzeitige Aufzeichnung einer und die Wiedergabe einer bereits fertig aufgezeichneten Sendung und die Möglichkeit, während der Aufzeichnung einer Sendung beliebig die Kanäle wechseln zu können, ohne die Aufzeichnung zu stören. Die Aufzeichnung erfolgt im MPEG-2-Format, die Festplattenkapazität nannte Metz nicht, auf einem Produktbild ist jedoch eine 160-GByte-3,5-Zoll-Maxtor-Festplatte zu erkennen.

Stellenmarkt
  1. Techem Energy Services GmbH, Bielefeld, Eschborn
  2. Robert Bosch GmbH, Waiblingen

Die integrierte elektronische Programmzeitschrift EPG/NexTView erlaubt laut Metz die einfache Auswahl der aufzunehmenden Sendung mit der Standard-Fernbedienung des jeweiligen Metz-Fernsehers. Obwohl damit offenbar nicht der konkurrierende TV-Dienst der Fast TV Server AG genutzt wird, integrierte Metz deren Serienassistenten Guido, der die wiederholte Aufzeichnung von Serien automatisiert. Wie man es bereits von den Produkten der Fast TV Server AG kennt, kann auch das TV-HDR-Modul von Metz per Internet fernprogrammiert werden - am Fernseher ist dazu weder Telefon- noch Internetanschluss nötig, da die Daten über die Abtastlücke des Fernsehsignals gesendet werden.

TV-HDR - Ansicht der elektronischen Fernsehzeitung (EPG)
TV-HDR - Ansicht der elektronischen Fernsehzeitung (EPG)

Nachgerüstet werden kann der TV-Rekorder mit Festplattenspeicher in alle Metz-TV-Geräte ab Chassis 603. Das Modul soll rund 1.000 Euro kosten und erstmals auf der Internationalen Funkausstellung 2003 zu sehen sein, die Ende August/Anfang September 2003 in Berlin stattfindet. Ab wann das TV-HDR im Handel erhältlich sein wird, gab Metz auf Nachfrage von Golem.de noch nicht an.

Nachtrag:
Wie wir mittlerweile von der Fast TV Server AG erfuhren, arbeitet im TV-HDR nicht der von Metz genannte NexTView-EPG, sondern die in Deutschland deutlich bekanntere und bewährte TVTV-System mit veränderter Benutzeroberfläche, so dass auch der Hinweis auf den zu TVTV gehörenden Serienassistenten Guido wieder Sinn ergibt. Die Fernprogrammierung des Digitalvideorekorder-Moduls erfolgt entsprechend über tvtv.de bzw. genauer gesagt den kostenpflichtigen Dienst tvtv Plus. Letzterer kann 2 Wochen lang kostenlos getestet werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten

Magermix 21. Aug 2003

Ich habe nen metz und bin begeistert davon ok sie kosten mehr als ein kaufhaus fehrnseher...

Marco Borm 20. Aug 2003

"Winzige Software"? Du machst wohl Scherze... Aufgrund der zu erwartenden geringen...

Eurofalter 20. Aug 2003

Ich verweise jetzt einfach mal auf den VDR (Video Disc Recorder http://www.cadsoft.de/vdr/

Marc 20. Aug 2003

der passende Preis ist mit 1000 Euro aber noch lange nicht erreicht... die spinnen...

Magermix 20. Aug 2003

Wandert das Ding in meinen Metz


Folgen Sie uns
       


Windows 10 on Snapdragon - Test

Wir schauen uns Windows 10 on ARM auf zwei Snapdragon-Notebooks an.

Windows 10 on Snapdragon - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

    •  /