Abo
  • Services:
Anzeige

Netzwerkfähiger AV-Receiver von Onkyo

Musik vom Windows-PC über das Netzwerk zur Heimkino-Anlage gestreamt

Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Onkyo hat mit seinem "TX-NR801E Network AV-Receiver" einen netzwerkfähigen Audio-Video-Empfänger angekündigt. Das Gerät kann nicht nur analoge Composite- und S-VHS-Videosignale für Plasma-Displays und Projektoren mit Composite-Eingang aufbereiten, sondern auch per Ethernet-Anschluss ins Heimnetzwerk eingebunden werden - sei es, um Musik von der Festplatte eines Windows-PCs abzuspielen oder Internet-Radiosender anzuhören.

Anzeige

Mit der von Onkyo als Net-Tune bezeichneten Netzwerkunterstützung kann vom TX-NR801E - in Verbindung mit einer Musik-Server-Anwendung für Windows - im MP3- oder WMA-Format komprimierte sowie im PCM-Format unkomprimiert vorliegende Musik über das Netzwerk geladen und wiedergegeben werden. Darüber hinaus können nicht nur FM/AM-Radiosender über den integrierten Tuner mit 40 Speicherplätzen, sondern auch bis zu 30 Internet-Radiosender voreingestellt und über den TX-NR801E wiedergegeben werden, sofern das Heimnetz ans Internet angeschlossen ist. Per Fernbedienung kann die Wiedergabe gesteuert werden. Die Net-Tune-Software erlaubt die Versorgung von bis zu zwölf Geräten über das Heimnetzwerk.

TX-NR801E Network AV-Receiver
TX-NR801E Network AV-Receiver

Der AV-Receiver soll mit spezieller "Vector Linear Shaping Circuitry" (VLSC) digitale Impulsgeräusche bei der Digital-Analog-Wandlung vermeiden, bietet sechs 192-kHz/24-Bit-Audio- und zwei 96-kHz/24-Bit-Audio-Digital-Analog-Wandler sowie sieben diskret aufgebauten Endstufen mit je 135 Watt. Das Gerät soll dank seiner Klangaufbereitung mittels zwei 32-Bit-DSPs Kino-Feeling aufkommen lassen und ist entsprechend mit "THQ Select Certified"-Siegel versehen. Das Gerät unterstützt folgende Sound- und Raumklang-Standards: THX Surround EX, DTS, DTS-ES, Discrete/Matrix 6.1, DTS Neo:6, DTS 96/24, Dolby Digital, Dolby Digital EX und Dolby Pro Logic II. Am Gerät finden sich unter anderem auch 7.1-Mehrkanalton-Eingänge und Pre-Outs für DVD-Audio und SACD.

AV-Receiver mit Ethernet-Port
AV-Receiver mit Ethernet-Port
Onkyos "TX-NR801E Network AV-Receiver" wird mit gebürsteter Aluminium-Front entweder in Schwarz oder Silber ausgeliefert. Eine beleuchtete, mit Macros belegbare Fernbedienung liegt bei. Einen Preis konnte der Hersteller noch nicht nennen, die Auslieferung soll erst im November 2003 beginnen. Auf der Ende August/Anfang September 2003 stattfindenden Internationalen Funkausstellung (IFA) will Onkyo ein Vorserien-Modell demonstrieren.


eye home zur Startseite
ViiJay 22. Aug 2003

Hallo zusammen, Blobaldo, der Vergleich hinkt etwas. Das ist die Sache mit Äpfeln und...

Blobaldo 21. Aug 2003

3000€ kommt hin. Mein Kumpel hat den aber für 1900€ irgendwo im Saarland bestellt. Zum...

CK (Golem.de) 20. Aug 2003

Der Exstreamer - so gut er sein mag - kann im landläufigen Sinn auch nicht gerade als...

Tichy 20. Aug 2003

Mich haben die auch nicht gefragt. Mal an den Hersteller schreiben. IMHO macht es sehr...

downhomebythesea 20. Aug 2003

Ich bleibe bei meinen Ausführungen zum Testbericht neulich des mp3-WLAN-Players. Das ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Böblingen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Deutsche Hypothekenbank AG, Hannover


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 13,99€
  2. (-85%) 5,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Preis

    friespeace | 21:35

  2. Re: "Die Wahrheit ist, Verbraucher lieben es...

    teenriot* | 21:35

  3. Re: AGesVG

    User_x | 21:16

  4. Re: Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 21:11

  5. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    User_x | 21:09


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel